Cottbus Samstag, 13 Juli 2019 von Redaktion

Cottbus: Madlower Straße wird voll gesperrt

Cottbus: Madlower Straße wird voll gesperrt

Infolge des Fortschritts der Bauarbeiten an der neuen Umsteigeanlage in Madlow und weiteren umfangreichen Straßenbauarbeiten, wird die Madlower Hauptstraße zwischen Spreestraße und Gelsenkirchener Allee in der Zeit vom 15. Juli 2019 bis zum 19. Juli 2019 voll gesperrt. Ab 14. Juli 2019 wird die Straße stadteinwärts bereits ab der Kreuzung an der Endhaltestelle gesperrt, anstatt wie bisher ab der Kreuzung Gelsenkirchener Allee. Nach dem Ende der Vollsperrung am 19. Juli 2019 wird erneut eine Sperrung zwischen der Kreuzung in Madlow und der Kreuzung Spreestraße in Richtung Innenstadt eingerichtet.

Im Zeitraum der Vollsperrung (15. bis 19. Juli) fahren die Busse der Linien EV 3 und 3N in Richtung Madlow über die Hermann-Löns-Straße, Lipezker Straße und Gelsenkirchener Allee nach Madlow. Ab Madlow verkehrt der EV 3 wie bisher über Sachsendorf zum Sportzentrum. Die Haltestelle „Südfriedhof“ wird in diesem Zeitraum zur Herrmann-Löns-Straße und die Haltestelle „Priorstraße“ auf der Madlower Hauptstraße hinter die Einmündung der Gelsenkirchener Allee in Richtung Madlow verlegt. Die Haltestellen „Spreestraße“ und „Badesee Madlow“ können während der Vollsperrung auch in Richtung Madlow nicht bedient werden.

Am 14. Juli und dann wieder ab dem 20. Juli 2019 können durch die Linie 3N in Richtung Ströbitz die Haltestellen „Madlow“ und „Priorstraße“ nicht bedient werden. Dafür wird auf der Gaglower Landstraße in Richung Tanksstelle eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Auch die Haltestelle „Uhlandstraße“ wird stadteinwärts den Fahrgästen der Linie 3N zur Verfügung stehen.

Mit Sperrung der Madlower Hauptstraße stadteinwärts ab der Kreuzung an der Endhaltestelle ab dem 14. Juli 2019 ergeben sich Änderungen für Fahrgäste der Linie 16 aus Richtung Gallinchen und aus Richtung Lausitz Park (nur sonntags). Diese Fahrten werden über Sachsendorf zur Haltestelle „Uhlandstraße“ umgeleitet. Die Haltestellen „Madlow Hänchener Straße“ und „Madlow“ können sonntags in Richtung Innenstadt durch die Linie 16 nicht bedient werden. Ersatzweise können Fahrgäste die Haltestelle „Hölderlinstraße“ nutzen, beziehungsweise den Ersatzverkehr der Linie EV 3 nach Sachsendorf.

Die Sperrung wird bis zum 2. August 2019 andauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote