Cottbus Montag, 15 April 2019 von Redaktion

Globetrotter-Vortrag beim 27. Cottbuser Bücherfrühling

Globetrotter-Vortrag beim 27. Cottbuser Bücherfrühling

Der stadtbekannte Mochillero Norbert Herrn hat die Odyssee durch Süd- und Mittelamerika fortgesetzt. Am Montag, dem 29. April, 17 Uhr, berichtet er darüber in der Stadt- und Regionalbibliothek im LERNZENTRUM Cottbus, Berliner Straße 13/14.

 

 

Gemeinsam mit dem Torgauer Harald Kretzschmar und überzeugt von dem Plan, einfach keinen zu haben, waren sie über zwei Monate an den Küsten Kolumbiens und auf den Flüssen Nicaraguas unterwegs. Wo die „Panamericana“  von Kolumbien nach Panama entlang führt, ob eine Seefahrt auf dem Segelboot von „Fritz the Cat“ lustig ist und wie das indigene Volk der Ramas am Rio Indio nach den Verwüstungen von Hurrikan „Otto“ lebt, vermittelt Norbert Herrn in Wort und Bild.

Der Eintritt beträgt 5 € / 3 € ermäßigt. Reservierungen sind möglich unter Telefon 0355 38060-24 oder www.lernzentrum-cottbus.de.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote