*

Bedeckt

4 °C
Ost 3.5 km/h

Cottbus Donnerstag, 24 Mai 2018 von Redaktion

Mehrere Drogenfunde in Cottbus

Mehrere Drogenfunde in Cottbus

Die Polizei hat am Mittwoch in mehreren Fällen Drogen gefunden.

Unter anderem wurden sie in einer Wohnung und auf einem Balkon in der Spremberger Vorstadt fündig. Dort wurden mehrere Cannabispflanzen entdeckt. Bei einer Kontrolle in der Innenstadt haben Polizisten betäubungsmittelverdächtigen Substanzen bei einem 39-Jährigen gefunden.

Später wurde die Polizei zu einem Einsatz in die Jämlitzer Straße gerufen. Dort hatten zwei Männer offenbar versucht in einen Garagenkomplex einzubrechen. Die 37 und 32 Jahre alten Männer waren bereits polizeibekannt und hatten Einbruchswerkszeug bei sich. Der 37-Jährige soll zudem im Besitz von Verpackungen mit betäubungsmittelverdächtigen Substanzen gewesen sein, die auf Drogenhandel schließen.

In diesem Fall sucht die Polizei nach Zeugen, besonders die Frau, die sich mit ihren Informationen gemeldet hatte. In allen Fällen wurden die Drogen sichergestellt. Die Kripo ermittelt weiter.

red/pm

 

Das könnte Sie auch interessieren