*

Wolkig

27 °C
West 0 km/h

Cottbus Mittwoch, 23 Mai 2018 von redaktion

Polizei fasst Täter nach Körperverletzung in Cottbuser Innenstadt

Polizei fasst Täter nach Körperverletzung in Cottbuser Innenstadt

In der Cottbuser Innenstadt kam es Dienstagabend zu einer Körperverletzung. Ein 15-Jähriger wurde von einem betrunkenen 36-Jährigen mit Kopfhörern ins Gesicht geschlagen, weil der Jugendliche keine Zigaretten herausgab.

Im Bereich der Stadtpromenade verlangte ein mit 1,61 Promille alkoholisierter 36-Jähriger von einem 15 Jahre alten Jugendlichen die Herausgabe von Zigaretten. Weil er dem nicht nachkam, riss der Mann die dem Jugendlichen um den Hals hängenden Kopfhörer herunter und schlug ihn damit ins Gesicht. Der Täter flüchtete, wurde aber umgehend durch Polizeibeamte gestellt. Die gestohlenen Kopfhörer hatte er mittlerweile in einen Müllbehälter geworfen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen der Körperverletzung und wegen dem Diebstahl.

red/pm