Landkreis
Cottbus Freitag, 23 März 2018 von Redaktion

Rapper form aus Berlin bei den 22. Cottbuser Schüler-Kunst-Tagen

Rapper form aus Berlin bei den 22. Cottbuser Schüler-Kunst-Tagen

Am Samstag, 24. März 2018, 21.30 Uhr, präsentieren das Staatstheater Cottbus und der JUKS e. V. in der Kammerbühne (Wernerstr. 60) den Rapper form aus Berlin im Rahmen der 22. Schüler-Kunst-Tage als special guest.

Ideenreichtum und beinahe grenzenlose Überlebensfreude zeichnen das Enfant Terrible mit dem Hang zu allem, was man mit Sprache und Musik anstellen kann, aus. Dazu gehören Hardcorerap auf brachialen Drums, Rap auf Schwäbisch, Gesang auf Portugiesisch, Volksmusiksamples, Drum&Bass, Beats nur aus zwei Spuren, Soundtracks zu Kurzfilmen und vieles mehr.

form ist ein politischer Mensch, der das Leben preist. Bei seinen Konzerten wird es lustig und traurig, wütend, sehr wütend, verzweifelt und konstruktiv.

Karten:
Mit dem Tagesticket der 22. Cottbuser Schüler-Kunst-Tage für den 24. März kann man das Konzert besuchen. Für alle anderen Interessierten gibt es Karten für 2 Euro an der Abendkasse.

 

Foto: Tine Wetzel

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren