Landkreis Inzidenz
Cottbus Montag, 09 Mai 2016 von Redaktion

Energie Cottbus verlängert mit Philipp Knechtel

Energie Cottbus verlängert mit Philipp Knechtel

Der FC Energie Cottbus hat im Hinblick auf die Saison 2016/2017 Philipp Knechtel an den Verein gebunden. Der 19-jährige Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2018, der ligaunabhängig Gültigkeit besitzt.

„Philipp Knechtel hat eine erfreuliche, vor allem aber auch logische Entwicklung genommen. Als Kapitän hatte er die A-Junioren im Vorjahr zum Bundesliga-Aufstieg und ins Pokalfinale geführt, sich anschließend erste Sporen bei den Profis verdient und steht nun regelmäßig in der Startelf. Er hat nachgewiesen, dass man sich auf ihn absolut verlassen kann, dass er stressresistent ist und richtig gut ausgebildet“, erklärt Präsident Wolfgang Neubert bei der Vertragsunterzeichnung.

Der 1,87 Meter große Abwehrspieler durchlief das Nachwuchsleistungszentrum des FC Energie und ist mit dem Herzen in Cottbus bei der Sache. Deshalb unterschrieb er nun auch seinen neuen Vertrag und wartet nicht darauf, in welcher Liga der FCE in der nächsten Saison spielt. „Mir ist wichtig, dass ich eine faire Chance auf Einsätze habe und mich so Schritt für Schritt weiter entwickeln kann. Ich fühle mich wohl hier, habe alle Voraussetzungen die nötig sind und glaube fest daran, dass der Verein perspektivisch gut aufgestellt ist“, so Philipp Knechtel. Der 19-Jährige setzt damit auch ein Signal für die sportliche Zukunft des FC Energie Cottbus.

Quelle: FC Energie Cottbus

Foto: Christiane Weiland

Das könnte Sie auch interessieren