Landkreis
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 94
Cottbus Mittwoch, 04 März 2009 von

"Perspektiven für junge Facharbeiter" - Lehrlinge aus Brandenburg, Sachsen und Thüringen verabschiedet

"Perspektiven für junge Facharbeiter" - Lehrlinge aus Brandenburg, Sachsen und Thüringen verabschiedet

In Cottbus sind heute 174 frisch geprüfte Facharbeiter aus Brandenburg, Sachsen und Thüringen von Vattenfall Europe Mining & Generation ins Berufsleben verabschiedet worden. Die so genannten Winterauslerner waren gemeinsam in den Barbarasaal des Vattenfall-Verwaltungsgebäudes eingeladen und erhielten ihre Zeugnisse und Glückwünsche von Personalvorstand Dr. Hermann Borghorst. Insgesamt 88 Lehrlinge haben im Kraftwerksbereich und 82 im Bereich Bergbau der Geschäftseinheit ihre Ausbildung beendet. Darunter waren auch Auszubildende, die in Kooperation mit anderen Unternehmen Teile ihrer Lehre bei Vattenfall absolviert hatten bzw. an der Fachhochschule Zittau/Görlitz studieren. Darüber hinaus haben erstmals vier Lehrlinge ihre Ausbildung in der neu gebildeten Vattenfall Europe Business Services GmbH erfolgreich abgeschlossen.
„Eine fundierte Ausbildung bietet den jungen Frauen und Männern die besten Chancen für gute berufliche Perspektiven. Die heute verabschiedeten Auszubildenden haben die Ausbildungszeit dafür mit großem Engagement genutzt. Besonders freut es mich, dass wir 133 Winterauslernern einen Arbeitsvertrag bei Vattenfall anbieten konnten“, sagte der Personalvorstand von Vattenfall Europe Mining & Generation, Dr. Hermann Borghorst. „Investitionen in die Ausbildung sind damit auch ein wichtiger Beitrag für die personelle Zukunftssicherung unseres Unternehmens.“
Drei bzw. dreieinhalb Jahre dauerten die Ausbildungen zu Mechatroniker/-in, Industriemechaniker/-in, Elektroniker/-in für Automatisierungs- oder Betriebstechnik sowie zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, nur zweieinhalb Jahre die verkürzte Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation, Industriekauffrau, Bürokauffrau/-mann bzw. zum Aufbereitungsmechaniker/-in. Insgesamt sind 76 Lehrlinge des Bergbaubereichs in der Ausbildungsstätte Schwarze Pumpe und sechs in Cottbus ausgebildet worden. Im Bereich der Kraftwerke haben 28 Lehrlinge in der Ausbildungsstätte Boxberg, 25 in Jänschwalde, sieben in Cottbus, 17 in Lippendorf bei Leipzig, acht im thüringischen Hohenwarte sowie drei im Kraftwerk Schwarze Pumpe gelernt.
21 Auszubildende haben sich in besonderem Maße engagiert gezeigt und ihre Ausbildung vorzeitig abgeschlossen. Eine von ihnen ist die Bürokauffrau Jenny Ludwig, die mit zehn weiteren jungen Kollegen eineinhalb Jahre lang am bundesweit einmaligen „Förderkreis für besonders befähigte Auszubildende“ von Vattenfall teilgenommen hat und ihre Ausbildung mit sehr gutem Ergebnis beenden konnte.
Vom anerkannt hohen Ausbildungsstandard bei Vattenfall Europe profitieren zudem nicht nur unsere eigenen Lehrlinge. Im Rahmen der Kooperationsausbildung werden Auszubildende anderer Unternehmen und Vereine bei Vattenfall Europe Mining & Generation ausgebildet: Von ihnen haben in diesem Jahr insgesamt 16 Jugendliche der Stadtwerke Forst GmbH, EMIS Electrics GmbH, Stadtwerke Weißwasser GmbH, Air Liquid Deutschland GmbH, Lafarge Gips GmbH, Vattenfall Europe Transmission GmbH, Großkelterei Rötha GmbH, Gesellschaft für Montan- und Bautechnik mbH und Ausbildungsring Cottbus e.V. ihre Lehre erfolgreich beendet.
In den Unternehmen Vattenfall Europe Mining AG, Vattenfall Europe Generation AG & Co. KG, und den für Bergbau und Stromerzeugung tätigen Bereichen der Vattenfall Europe Business Services GmbH arbeiten und lernten am Jahresbeginn insgesamt 966 Auszubildende, darunter 164 Auszubildende für Fremdfirmen. Vattenfall ist damit einer der größten ostdeutschen Ausbildungsbetriebe. An insgesamt acht Ausbildungsstandorten in Brandenburg, Sachsen und Thüringen können Jugendliche aus einem Angebot von 17 verschiedenen Lehrberufen wählen. Zu den angebotenen Ausbildungsberufen gehören Industriemechaniker/-in und Mechatroniker/-in sowie im kaufmännischen Bereich die Ausbildungen zu Industriekaufleuten oder Kaufleuten für Bürokommunikation.
Foto: Die Jahrgangsbesten
Quelle: Vattenfall Europe Mining & Generation
Foto © Vattenfall Europe Business Services GmbH

Das könnte Sie auch interessieren