Landkreis Inzidenz
Cottbus Donnerstag, 22 November 2007 von Helmut Fleischhauer

Feuer in Maiberg

Vergangene Nacht geriet in Maiberg eine mit Stroh gefüllte Scheune in Brand.
Die Flammen fraßen sich in das hölzerne Bauwerk und noch bevor Feuerwehrkräfte am Brandort eintrafen war die Scheune nieder gebrannt.
Personen wurden nicht verletzt, allerdings fielen dem Feuer mehrere Kleintiere sowie diverse landwirtschaftliche Arbeitsgeräte zum Opfer.
Kriminalisten haben ihre Ermittlungen aufgenommen und suchen nach Spuren, die Aufschluss über die Brandursache geben.
Ein Verdacht auf Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren