Cottbus Montag, 25 April 2011 von Helmut Fleischhauer

„Die Küchen-Kräuter-Schule im Spreewald und der Lausitz“ von Sonja Franz

„Die Küchen-Kräuter-Schule im Spreewald und der Lausitz“ von Sonja Franz

Ergänzend zur 4-bändigen Reihe der „Jahreszeitenkochbücher“ enthält die „Küchen-Kräuter-Schule“ im Spreewald und der Lausitz viele interessante Informationen und Hinweise über die Anwendung von Kräutern, Gewürzen und essbaren Blüten in der Küche. Um die Kunst des Würzens zu beherrschen, ist es vorteilhaft, die einzelnen Geschmacksrichtungen der Kräuter und Gewürze zu kennen. Nicht nur Gartenkräuter kommen in unseren Küchen zum Einsatz, sondern auch viele Wildkräuter und Blüten nehmen in ihrer Beliebtheit zu. Immer neue Facetten der Geschmacksrichtungen kommen hier zum Tragen.
Mit dieser Broschüre wird es dem Küchenfreund leicht gemacht, bei der Zubereitung von schmackhaftem Essen auch einmal zu experimentieren.
Anknüpfend gibt eine „Kleine Fleischkunde“ Aufschluss über die Zubereitungsarten verschiedener Fleischsorten. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, zu wissen, „Was steckt drin im Fleisch“ und welche Nährstoffe tragen zum gesundheitlichen Wohlergehen bei?
Schwein, Rind, Kalb, Geflügel und Lamm haben da eine ganze Menge zu bieten.
Drum ran an den Herd und gutes Gelingen beim Würzen und Garnieren wünscht Ihr REGIA Verlag.
„Die Küchen-Kräuter-Schule im Spreewald und der Lausitz“
ISBN 978-3-86929-018-8
von der Autorin Sonja Franz
ist ab dem 05.05.2011 erhältlich
REGIA Verlag Cottbus
5,- Euro

Das könnte Sie auch interessieren