Landkreis
Cottbus Freitag, 28 März 2008 von Helmut Fleischhauer

Einladung zur Eröffnungsveranstaltung der SeniorenUniversität

Am Donnerstag, 3. April 2008, 10 Uhr, startet die SeniorenUniversität im Zentralen Hörsaalgebäude in das Sommersemester 2008. Zu dieser öffentlichen Informationsveranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Zentralstelle für Weiterbildung der BTU informiert hierbei über ihre Angebote der „Weiterbildung 50+“ und der SeniorenUniversität an der Cottbuser Universität. Hierzu gehören wissenschaftliche Vortragsreihen, wie dem 1x monatlich stattfindenden SeniorenKolleg, verschiedene Arbeits- und Projektgruppen bis hin zu Exkursionen, Kursangeboten und Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements.
Anhand konkreter Beispiele können die Interessenten erleben, wie sich die Universität zur Stätte der Begegnung und Bildung für lebenserfahrene Bürger der Region entwickelt hat. Vielfältige Angebote bieten jedem Einzelnen auch nach dem Ausstieg aus dem Berufsleben Möglichkeiten, sein Leben aktiv zu gestalten.
Während der Eröffnungsveranstaltung haben die Senioren des Weiteren die Möglichkeit, Fragen zu einzelnen Veranstaltungen, Teilnahmevoraussetzungen und Konditionen zu stellen. Ebenso können inhaltliche Vorschläge unterbreitet werden. Für neue Mitglieder der SeniorenUniversität stehen erfahrene Seniorinnen und Senioren in Sachen Weiterbildung an der BTU Cottbus zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.
DIE UN(i)-RUHESTÄNDLER, das neue SeniorenKabarett an der BTU Cottbus,
wird sich bei dieser Gelegenheit erstmals vorstellen. Die längst noch nicht zum alten
Eisen gehörenden Humoristen suchen auf diesem Wege noch eine Verstärkung
durch einen Pianisten oder eine Pianistin, zur musikalischen Begleitung der Kabarettgruppe.
Quelle: BTU Cottbus

Das könnte Sie auch interessieren