Landkreis
Brandenburg Dienstag, 22 Juni 2021 von Redaktion / Presseinfo

Mehr Verkehrskontrollen in Brandenburg mit Beginn der Sommerferien

Mehr Verkehrskontrollen in Brandenburg mit Beginn der Sommerferien

Mit Beginn der Sommerferien wird die Polizei auf den Straßen des Landes Brandenburg vermehrt Verkehrskontrollen durchführen. Überprüft werden vor allem Wohnmobile, Fahrzeuge mit Wohnanhängern sowie Fahrzeuge, die sich erkennbar im Ferienreiseverkehr befinden. Das gab das Polizeipräsidium bekannt. So richtet sich der Blick vor allem auf die richtige Sicherung des Gepäcks, der Tiere und der mitgeführten Fahrräder und Sportgeräte. 

Das Polizeipräsidium des Landes Brandenburg teilte dazu mit: 

Mit Beginn der Sommerferien wird die Polizei Brandenburg landesweite Verkehrskontrollen durchführen. Dabei stehen die Überprüfung von Wohnmobilen, Fahrzeugen mit Wohnanhängern sowie von Fahrzeugen, welche sich erkennbar im Ferienreiseverkehr befinden, verstärkt im Fokus der Kontrollen. 

Erste Polizeihauptkommissarin Ute Döpke Leiterin des Bereichs Verkehrsangelegenheiten im Polizeipräsidium

„Wir rechnen auch in diesem Sommer mit einem sehr starken Ferienreiseverkehr. Die Baustellensituation und das erhöhte Verkehrsaufkommen werden zu Verkehrsbeeinträchtigen führen. Mit Präventivmaßnahmen und Kontrollen wollen wir die Sicherheit im Ferienreiseverkehr erhöhen. Unser Blick richtet sich vorrangig auf die richtige Sicherung der Reisenden, auch ihrer vierbeinigen Familienmitglieder, des Gepäcks, der mitgeführten Fahrräder und Sportgeräte. Gern stehen wir allen Reisenden für Fragen und Tipps beratend zur Seite.“

Parallel zu den Kontrollen wird die Polizei Brandenburg wochenweise auf ihren Social-Media-Kanälen wichtige Informationen sowie Hinweise zu Verkehrsthemen rund um den Ferienreiseverkehr und zur Verbesserung der Verkehrssicherheit veröffentlichen. Es werden viele hilfreiche Tipps zur richtigen Nutzung und Handhabung von Wohnmobilen, zum richtigen Bilden einer Rettungsgasse, zur Ladungssicherung und zu Reisen mit dem Motorrad gegeben.

Tipps für gelungenen Start in Urlaub 

Für einen gelungenen Start in den wohlverdienten Sommerurlaub und in die Sommerferien möchten wir Ihnen an dieser Stelle hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben:

  • Verkehrssicherheit des Fahrzeugs und Ladungssicherung vor Fahrtantritt überprüfen,
  • Fahrtroute unter dem Aspekt der Baustellensituationen prüfen – auf Stau und zähfließenden Verkehr einstellen,
  • ausreichend Getränke und Verpflegung sowie Beschäftigungsmaterial für die Kinder mitnehmen,
  • genügend Pausen vorplanen und unterwegs einlegen,
  • keine Wertsachen im Fahrzeug unbeaufsichtigt lassen,
  • zum Aussteigen Zündschlüssel abziehen, Fenster schließen, Fahrzeug verriegeln,
  • bereits bei zähfließendem Verkehr ist eine Rettungsgasse zu bilden,
  • Warndreieck, Warnwesten und Verbandskasten griffbereit im Fahrzeug lagern – NICHT unter dem Reisegepäck,
  • Denken Sie an Ihr zu Hause und treffen Sie entsprechende Vorkehrungen für die Zeit Ihrer Abwesenheit - Sicherheitstipps dazu unter k-einbruch.de

Red. / Presseinfo 

Das könnte Sie auch interessieren