Landkreis
Brandenburg Sonntag, 01 November 2020 von Redaktion

Coronavirus in der Lausitz. Aktuelle Lage und Entscheidungen 26.10. - 01.11.2020

Coronavirus in der Lausitz. Aktuelle Lage und Entscheidungen 26.10. - 01.11.2020

 

21:25 Uhr, 31.10.2020 | Landkreis Görlitz mit 70 Neuinfektionen. Corona-Inzidenz über 150

Aktuell gibt es im Landkreis Görlitz 70 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zum Vortag zu verzeichnen. Bei den positiv getesteten Personen handelt es sich um 61 Erwachsene und neun Kinder aus den unten in der Tabelle dargestellten Kommunen des Landkreises. Das Gesundheitsamt ermittelt weitere Kontaktpersonen. 

Zum gesamten Artikel ->> Weiterlesen

 

21:01 Uhr, 31.10.2020 | Lageübersicht Brandenburg. Elbe-Elster überschreitet 150er Inzidenz 

 

Coronavirus-Lage in Brandenburg 31.10.2020

 

 

14:01 Uhr, 31.10.2020 | 377 neue Fälle in Brandenburg – Zahl der aktuell Erkrankten im Land bei 2.946

 

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 377 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 8.448 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 31.10.2020, 11:00 Uhr). In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 5.296 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+66 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 2.946 (+304).

Landkreis /
kreisfreie Stadt

Neue bestätigte Fälle im
24-h-Vergleich

Zahl bestätigter Fälle

ambulant + stationär
kumuliert ab 10. KW 2020

Stand: 31.10., 11:00 Uhr

7-Tage-Inzidenz
pro 100.000 Einwohner

Sterbefälle

Wohnortprinzip

Kumuliert

Barnim

+33

736

68,0

31 (+2)*

Brandenburg a. d. H.

+5

169

52,6

1

Cottbus

+19

359

114,4

6 (+1)*

Dahme-Spreewald

+21

628

73,8

9 (+1)*

Elbe-Elster

+29

343

150,3

5

Frankfurt (Oder)

+7

156

58,9

2

Havelland

+17

508

61,4

7

Märkisch-Oderland

+20

485

28,6

7 (+1)*

Oberhavel

+53

718

70,0

10

Oberspreewald-Lausitz

+17

285

85,9

3

Oder-Spree

+11

503

45,9

8

Ostprignitz-Ruppin

+18

257

90,0

0

Potsdam

+30

1037

72,1

50

Potsdam-Mittelmark

+6

973

66,5

44 (+1)*

Prignitz

+8

173

55,1

2 (+1)*

Spree-Neiße

+24

366

131,0

3

Teltow-Fläming

+50

586

82,9

13

Uckermark

+9

166

55,5

5

Brandenburg gesamt

+377

8.448

72,7

206 (+7)*

* In Klammern: Veränderung im Vergleich zum Vortag

Die relevanten Corona-Daten werden täglich aktualisiert mit Diagrammen und Grafiken auf einem sogenannten Dashboard für das Land Brandenburg dargestellt.

 

13:25 Uhr, 31.10.2020 | Coronafälle Landkreis Spree-Neiße

Bestätigte Fälle: 366

Veränderung zum Vortag: +24 (Forst (Lausitz)+1, Gemeinde Neuhausen+1, Drebkau+1, Guben+3, Gemeinde Schenkendöbern+1, Amt Döbern-Land+3, Spremberg+3, Wezow+2, Amt Peitz+1, Gemeinde Kolkwitz+2, Amt Burg (Spreewald)+6)

In Quarantäne: ca. 850

davon stationäre Behandlung: 9

verstorben: 3

davon geheilt: 90

7-Tage-Inzidenz: 117,0

 

12:48 Uhr, 31.10.2020 | Cottbus: 27 neue Fälle. Drei Schulen betroffen. Strafen gegen Maskenverweigerer

Die Zahl der labordiagnostisch bestätigten Covid-19-Infektionen in Cottbus ist auf kumuliert 386 gestiegen. Das sind 27 positive Testergebnisse mehr als am Vortag. Aktuell infiziert sind labordiagnostisch bestätigt 277 Personen. Die 7-Tage-Inzidenz – also die Zahl der Fälle binnen sieben Tagen auf 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner – liegt aktuell bei 122. Im CTK werden derzeit 36 COVID-19 Patienten behandelt, sechs davon auf der Intensivsation.

Zur Lage in der Stadt ->> Weiterlesen


Das könnte Sie auch interessieren