Brandenburg Montag, 20 Januar 2020 von [wp]

Trade.com ist der neue Stern am Broker-Firmament

Trade.com ist der neue Stern am Broker-Firmament

Online-Trading wird seit vielen Jahren immer mehr als eine gute Gelegenheit für Handelsmöglichkeit mit kalkulierbarem Risiko gesehen.  Dabei werden sie nicht nur von professionellen Tradern, sondern ebenso von Gelegenheitsinvestoren als eine Alternative zu Anlagemöglichkeiten mit geringem Zinsniveau genutzt. Die neue Plattform Trade.com bietet jetzt ein völlig neu gedachtes Konzept  

Die spannende Frage: Wer macht was?

Mittlerweile gibt es eine relativ große Anzahl an Plattformen die es ermöglichen schnell und bequem online Trading-Geschäfte durchzuführen. Leider haben die meisten dieser Anbieter eines gemeinsam: Obwohl sie eine große Auswahl an Handelsmöglichkeiten bieten sind sie vor allem eines - unübersichtlich.

Das heißt nicht, dass man auf diesen Seiten nicht alles an Aktien oder ähnliches finden kann, wenn man es sucht. Vielmehr ist es, so dass die verschiedenen Unternehmen völlig ungefiltert präsentiert werden.  Zwar werden die Unternehmen bzw. Ihre Aktienkurse oft deutlich präsentiert, allerdings fehlt gerade weniger versierte Tradern oft das Wissen um die jeweiligen Unternehmen in bestimmte Bereiche einordnen zu können. Natürlich wisse die meisten in welchem Bereich z.B. Thyssen Krupp tätig ist, aber wer kennt schon Unternehmen wie STARBAMA SE oder EnBW? Beides übrigens Firmen die unter den Top 50 der deutschen Aktien gelistet wurden.

Jetzt könnte man natürlich sagen das es egal ist was diese Unternehmen machen, solange ihre Aktienkurse steigen. Aber realistisch gesehen ist das wohl sehr naiv gedacht denn ohne wissen, um die Branche in der das Unternehmen tätig ist kennt der Anleger natürlich auch nicht die etwaigen Risiken die mit dieser Aktie einhergehen.  Ebenso hört man oft in den Nachrichten Meldungen, die Einfluss auf bestimmte Bereiche der Industrie und Wirtschaft haben. Möchte man nun von davon profitieren ist diese im Regelfall ziemlich schwer, da man nicht unbedingt weiß welches Aktienunternehmen in dem von den Nachrichten genannten Bereich aktiv ist.

Klare Bereiche bei Trade.com

Bei Trade.com ist man auf diese Problematik aufmerksam geworden und ist dazu übergegangen das System des Tradings völlig neu zu denken. Hier werden die angebotenen Aktien verschiedenen Bereichen zugeordnet.  Ein Anleger der sich für Bereich wie zum Beispiel saubere Energy interessiert findet hier eben genau diesen Themenbereich. In diesem sind dann die verschiedenen Aktienunternehmen gelistet, die sich mit dem jeweiligen Bereich beschäftigen, bzw. in diesem tätig sind.  Anleger haben so die Möglichkeit noch besser auf verschiedene Trends zu reagieren. Auch kann man die jeweiligen Kursentwicklungen besser abschätzen, da man nicht mehr Aktien von unbekannten Unternehmen kauft ohne zu wissen was sie genau machen.

Besonderen Service und individuelle Betreuung beim Handel

Für die Plattform Trade.com steht dabei steht bei neben der neuen und relativ einzigartigen Struktur trotzdem besonders der Kundenservice und die persönliche Betreuung im Vordergrund. Das zeigt sich nicht nur in der Tatsache das dieser weltweit tätige Anbieter mittlerweile eine separate Vertretung in Frankfurt für mehr Kundennähe eröffnet hat, sondern auch daran wie die Kunden an die neue Plattform herangeführt werden. Für eine einfache Einfindung in die Plattform steht zuerst einmal eine Demoversion zur Verfügung hier kann der Anleger in aller Ruhe Erfahrungen bei der Handhabung der Plattform sammeln und dabei die verschiedenen fortschrittlichen Handelsoptionen nutzen. Sollten dabei etwaige Fragen oder Probleme auftreten hat man zudem natürlich die Möglichkeit den mehrsprachigen Kundensupport zu kontaktieren. Hat man dann die entsprechende Sicherheit beim Handel auf Trade.com kann man die Vorzüge dieser Plattform komplett ausnutzen und seine persönlichen Handelsgeschäfte nicht nur abends für dem heimischen PC sondern auch von unterwegs über eine eigene mobile Plattform erledigen. Anleger die die bislang weniger Glück mit Ihrer bisherigen Plattform hatten oder diejenigen die sich mit dem Gedanken tragen in Aktien zu investieren sollten sich die Trade.com Plattform unbedingt einmal genauer ansehen. Hier wird auf jeden Fall eine echte Alternative zu bisherigen Handelsplattformen geboten.

Eine Plattform, die neue Möglichkeiten bietet

Mit Trade.com eröffnen sich Anleger spannende neue Möglichkeiten, denn hier können Sie eigene Portfolios - sortiert nach verschiedenen Bereichen – nutzen. Ein ebenfalls entscheidender Punkt is in diesem Zusammenhang die Kundenbetreuung, bzw. Der Service. Dieser ist bei Trade.com extrem umfassend und genau auf die Bedürfnisse der Kunden und die Anforderungen der Plattform abgestimmt. Anleger haben mit somit bei diesem Anbieter eine neue und spannende Möglichkeit des Tradens und gleichzeitig die Sicherheit das sie hier nicht in einer Service-Wüste gelandet sind. Das macht Trade.com für Anfänger und professionelle Anleger, die Neues ausprobieren möchten, gleichermaßen attraktiv. Für uns ist diese Plattform eine echte Neuheit und somit es sicher wert einmal ausprobiert zu werden.

Risikowarnung - Der Wert der Konten der thematischen Portfolios kann sowohl fallen als auch steigen, was bedeuten könnte, dass Sie weniger zurückbekommen, als Sie ursprünglich investiert haben. Sie sollten sich überlegen, ob Sie die Finanzprodukte, in die Sie investieren möchten, verstehen und ob Sie es sich leisten können, Ihr investiertes Kapital zu verlieren. Wenn Sie kein Produkt verstehen, sollten Sie eine unabhängige Finanzberatung in Anspruch nehmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Die Gesellschaft gibt keine Anlageberatung jeglicher Art ab, noch gibt sie Ratschläge oder gibt eine Stellungnahme in Bezug auf die Art, den potenziellen Wert oder die Eignung einer bestimmten Wertpapiertransaktion oder Anlagestrategie ab.

Das könnte Sie auch interessieren