Brandenburg Sonntag, 31 März 2019 von Anna Rose

Kolumne: (UN)-Sexy?!

Kolumne: (UN)-Sexy?!

Finden uns Männer nach der Geburt eigentlich noch attraktiv? Viele Frauen werden sich diese Frage oft nach der Geburt des eigenen Kindes stellen, wenn sie sich nackt im Spiegel betrachten.

Der Bauch ist nicht mehr straff, die Brüste hängen vielleicht etwas mehr als vorher und man bringt keine 50 Kilo sondern 60 Kilo oder mehr auf die Waage. Und zu allem Übel auch noch unschöne Dehnungsstreifen. Das kann so manche Frau schon sehr deprimieren. Vor der Schwangerschaft wurde angezogen, was einem gefallen hat: Knallenge Jeans und enges Shirt, hauptsache figurbetont. Nun wird nach jeder Rolle geschaut, die sich unter den Klamotten abzeichnet. Der beste Freund heißt jetzt "Bodyshape-Unterwäsche". Die Männer hingegen finden uns Frauen meist noch viel attraktiver als je zuvor. Sie sind von dem Wunder, das ihr Nachwuchs in der Frau, die sie von Herzen lieben, heranwächst, so fasziniert und beeindruckt, dass sie über diese kleinen Schönheitsfehler, die eben nach einer Schwangerschaft den fraulichen Körper zeichnen, hinwegsehen. Für sie ist es einfach unwichtig, denn es gehört dazu, wenn ein Körper solch einer enormen Belastung ausgesetzt ist. Frauen gewinnen an Reife und Fraulichkeit und das ist alles andere als unsexy. Die meisten Männer sagen, dass nicht sie das Problem mit dem Körper ihrer Frau haben, sondern die Frau hat das Problem damit. Sie wissen eben wie ihr Körper vor der Schwangerschaft aussah und was nun davon übrig geblieben ist. Für viele ist es sogar so deprimierend, dass auch das Liebesleben enorm darunter leidet. Mach bloß das Licht aus und guck mich nicht an, das ist der Wunsch vieler Frauen. Ihr Lieben, lasst euch gesagt sein, eure Männer lieben euch genauso wie ihr seid. Ihnen ist es völlig egal, ob eine Brust kleiner ist als die andere oder ob der Po etwas an Fülle zugenommen hat. An Attraktivität habt ihr für eure Männer jedenfalls nichts verloren. Ganz im Gegenteil, das kleine Wunder, welches ihr ihnen geschenkt habt, ist das größte für sie. Das macht euch zu sexy Frauen. Ihr seid schöner denn je und habt eine Ausstrahlung, die jeden Mann vom Hocker haut. Versteckt euch nicht, seid selbstbewusst und zeigt, was ihr habt! Nur eins dürft ihr nicht: Lasst euch nicht gehen! Das wollen eure Männer nicht. Macht euch zurecht, wenn ihr das Haus verlasst. Jogginghose, zerzauste Haare und unrasierte Beine sind nicht sexy.

Eure Anna Rose

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote