Landkreis
Brandenburg Mittwoch, 19 Dezember 2012 von Helmut Fleischhauer

"Dankbarkeit macht das Leben erst reich" - Dietrich Bonhoeffer

"Dankbarkeit macht das Leben erst reich" - Dietrich Bonhoeffer

Das Zitat im Titel stand in den Weihnachsgrüßen des Vereins 'G3 - Generationen gehen gemeinsam'. Ein wunderbares Zitat, das mich prompt zu diesem Kommentar animiert hat.
Nun geht es es in den Endspurt - den alljährlichen weihnachtlichen Einkaufssendspurt.
Staus auf den Parkplätzen und an den Kassen und Verkaufspersonal, das abends einfach nur noch müde zu Hause ankommt. Die Verkäuferinnen und Verkäufer haben es in diesen Tagen kurz vor Weihnachten nicht einfach, ganz besonders nicht in Bereichen beratungsintensiver Produkte.
Sie stehen in der Warteschlange, werden ungeduldig weil die Kunden vor ihnen noch eine und noch ein Frage haben.
"Drum füge in Geduld dich ein bis du wirst an der Reihe sein."
Auch sie möchten umfangreich beraten werden. Möchten, dass die Verkäuferin, der Verkäufer Zeit für sie hat und all ihre Fragen beantwortet. Wenn sie oder er es getan hat, sagen sie ihr oder ihm, dass sie mit der Beratung zufrieden waren. Sagen sie einfach einmal 'Danke sehr'" Und lächeln sie ...
Keine Angst, weder das Lächeln noch das 'Danke' wird auf dem Kassenbon stehen. Es kosten wirklich keinen einzigen Cent.
Sie bekommen aber ein wunderbares Lächeln als Geschenk zurück.
Zu guter Letzt geht es an die Kasse .. wie immer derzeit Schlangen. Ruhig bleiben. Wenn sie ein anderer Kunde mit einem vollen Warenkorb vorläßt da sie nur zwei Artikel in der Hand haben, sagen sie mit einem Lächeln 'Danke sehr'. Auch hier bekommen sie ein wunderbares Lächeln zurück.
Sagen sie 'Danke sehr' mit einem Lächeln zur Kassiererin. Wünschen sie ihr doch einfach mal einen entspannten Feierabend. Auch hier bekommen sie ein wunderbares Lächeln zurück.
Die Arbeit an der Kasse ist hart. Den ganzen Tag das Gepiepe des Scanners, drängelnde Kunden, Gemaule bei einem Fehler ...
Und nach Schichtende muss die Kasse stimmen. Was denken sie, wer eventuelle Fehlbeträge ausgleichen muß?
Denken sie daran .. Sagen sie doch öfter einmal 'Danke sehr' mit einem Lächeln. Es kostet wirklich keinen einzigen Cent und sie bekommen ein wunderbares Lächeln als Geschenk zurück.
Nicht nur im vorweihnachtlichen Einkaufsgetümmel .....
Foto © Compras de pánico
Das Foto wurde bei wikipedia.org unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren