Mittwoch, 25.04.2018
*

Bedeckt

19 °C
Ost 1.9 km/h

Spremberg Dienstag, 19 September 2017 08:00 |  von Redaktion

Schlosskonzerte in Spremberg: „The Madison Trio“

Schlosskonzerte in Spremberg: „The Madison Trio“
Zu einem ganz besonderen Musik-Highlight lädt die Musik- und Kunstschule am 14. Oktober 2017 im Rahmen der Schlosskonzerte von „Music in Progress“ alle Musikfreunde sehr herzlich in das Kulturschloss des Landkreises Spree-Neiße, Schloßbezirk 3, in Spremberg ein.
 
Musizieren wird das „Madison Trio“. Es besticht durch seine ungewöhnliche Kombination aus Violine, Violoncello und Harfe. Mit ihrem vielfältigen Programm, das mit Jacques Ibert, G. F. Händel, J. Haydn, Bedrich Smetana und Camille Saint-Saëns quer durch die Epochen wandert, begeistert es das Publikum. Die Mitwirkenden sind Joel von Lerber (Harfe), Alexandra Paladi (Violine) und Sara Oster (Violoncello). Joel von Lerber ist ein Schweizer Harfenspieler, der bereits mit 14 Jahren eine rege Konzerttätigkeit als Solist begann. Alexandra ­Paladi ist in Bukarest geboren und spielt regelmäßig für den nationalen rumänischen Rundfunk. Sara Oster kommt aus Serbien und gab ihr Debüt mit 11 Jahren.
Mit ihrem außergewöhnlichen Klang und ihren intelligenten Interpretationen überzeugen die Musiker bei jedem Anlass.
 
Das Konzert beginnt um 17:00 Uhr im Festsaal des Kulturschlosses in Spremberg. Karten zum Konzert sind im Büro der Musik- und Kunstschule im Vorverkauf bis zum 12.10.2017 zum Preis von 16,50 EUR und an der Abendkasse für 20,00 EUR erhältlich.
 
pm/red
Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten