Mittwoch, 26.07.2017
*

Regen

16 °C
Südwest 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Freitag, 03 März 2017 09:00 |  von Redaktion

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny im Staatstheater Cottbus

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny im Staatstheater Cottbus

Am Samstag, 11. März 2017, 19.30 Uhr, kommt im Großen Haus des Staatstheaters mit „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ die einzige Oper des genialen Duos Kurt Weill / Bertolt Brecht zur Premiere. Die Regie führt Matthias Oldag (Ausstattung: Barbara Blaschke, Choreografie: Dirk Neumann).

Darin spielt der mehrfach seit der Uraufführung der Weill-Brecht-Oper wieder aufgenommene Alabama-Song eine Rolle. Im Vorfeld zur Premiere hat GMD Evan Christ mit Debra Stanley, die die Rolle der Jenny spielen wird, den Song zusammen mit Damen des Opernchores aufgenommen und bietet somit schon eine kleine Kostprobe auf die vielseitige unter anderem von Jazz und Blues inspirierte Komposition von Kurt Weill und die lustvollen, sarkastischen und maßlosen Texte von Bertolt Brecht.

Medien

Making of „Alabama Song“ – Staatstheater Cottbus © Staatstheater Cottbus
Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten