Mittwoch, 28.06.2017
*

Bedeckt

18 °C
Ost-Nordost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brandenburg Dienstag, 07 März 2017 12:14 |  von Redaktion

Brandenburger Grundeinkommenspartei gegründet

Brandenburger Grundeinkommenspartei gegründet

Am 25.09.2016 wurde in München die BGE-Partei (Bündnis-Grundeinkommen) gegründet. 5 Parteimitglieder und 17 weitere UnterstützerInnen trafen sich am 11.02.2016 in Potsdam zur Gründung des Landesverbandes Brandenburg. Im Anschluss daran wurde eine Landesliste für die Bundestagswahl im Herbst 2017 beschlossen, an deren Spitze der neugewählte Landesvorsitzende Matthias Neumann steht (matthias.neumann@buendnis-grundeinkommen.de).

Die BGE-Partei versteht sich als eine Ein-Themen-Partei, die zur Wahl antritt, um die etablierten Parteien dazu zu bringen, sich mit diesem Thema: bedingungsloses Grundeinkommen auseinanderzusetzen. Das bedingungslose Grundeinkommen soll künftig auch in Deutschland und Brandenburg wählbar sein. Dafür sind nun allerdings 2.000 Unterschriften nötig, um bei der Bundestagswahl auch antreten zu dürfen.

Um diese Unterschriften zu sammeln, will der neue politische Akteur mit den Bürgerinnen und Bürgern in einen breiten Dialog kommen. Wir wollen mit Ihnen und euch ins Gespräch kommen über das BGE. Interessierte wenden sich an matthias.neumann@buendnis-grundeinkommen.de oder tragen sich unter www.buendnis-grundeinkommen.de für den Newsletter ein.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten