Tschernitz Montag, 12 August 2019 von Redaktion / Presseinfo

Straßenausbau: B 156 wird in Tschernitz Ende August voll gesperrt

Straßenausbau: B 156 wird in Tschernitz Ende August voll gesperrt

Ab dem 23.08.2019 erfolgt in Tschernitz der Einbau der Asphaltdeckschicht. Dazu wird die B 156 ab der Einfahrt zum Parkplatz am Sportplatz in Richtung  Anbindung an die B 115 ab ca. 14.00 Uhr voll gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.

Der Landesbetrieb Straßenwesen teilte dazu weiter mit:

Eine Umleitung erfolgt für den PKW aus Richtung Spremberg kommend am Abzweig Friedrichshain  über  die  L  49  Richtung  Döbern  und  von  dort  auf  der  B  115  nach Tschernitz.  Eine Umleitung erfolgt für den LKW aus Richtung Spremberg kommend am Abzweig Reuthen  über  die  K  7106  bis  Klein  Loitz,  weiter  über  die  K  7107  Richtung  Bohsdorf-Vorwerk und von dort auf der L 482 und B 115 über Döbern nach Tschernitz.  Diese Sperrung dauert bis zum 26.08.2019 an. Nach der Aufhebung der Vollsperrung (im Laufe des Tages) erfolgen die restlichen Bauarbeiten (Fugenherstellung) wie bisher unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung.

red/ Presseinfo

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote