Landkreis
Tauer Samstag, 30 August 2014 von Redaktion

Tauer: Geldautomat mit Gasgemisch zur Explosion gebracht

Tauer: Geldautomat mit Gasgemisch zur Explosion gebracht

In den heutigen Morgenstunden, 30. August 2014, gegen 06:45 Uhr stellte eine Passantin die stark beschädigte Filiale eines Geld- und Kreditinstitutes in Tauer, Landkreis Spree-Neiße, fest. Der unmittelbar gerufenen Polizei bot sich ein völlig zerstörter Raum, die dem sich ein zerstörter Geldscheinautomat befand. Unbekannte Täter hatten mit Gasflaschen ein Gasgemisch in den Geldautomaten eingeleitet und dieses zur Explosion gebracht. Der entstandene Sachschaden kann gegenwärtig nicht beziffert werden. Es ist auch bisher völlig unklar ob und wenn ja, in welcher Höhe Bargeld durch die Täter erlangt werden konnte.

Die polizeilichen Ermittlungen laufen intensiv und Kriminaltechniker des Landeskriminalamtes haben vor Ort die Spurensuche aufgenommen.

 

Quelle: Polizeidirektion Süd

Das könnte Sie auch interessieren