Landkreis
Spremberg Dienstag, 28 September 2021 von Redaktion

Leitersturz in Spremberg: Schwerverletzter ins Krankenhaus geflogen

Leitersturz in Spremberg: Schwerverletzter ins Krankenhaus geflogen

Am Montag kam es in der Berliner Straße in Spremberg (Landkreis Spree-Neiße) zu einem schweren Arbeitsunfall. Nach bisherigen Angaben stürzte eine Person bei der Anbringung eines Plakates von einer Leiter und wurde dabei im Gesicht schwer verletzt. Die Person wurde zunächst vor Ort behandelt und stabilisiert, bevor sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. 

Genaue Schwere der Verletzung bislang unbekannt 

Zu der genauen Schwere der Verletzungen kann derzeit nichts gesagt werden. Die Polizei war ebenfalls an der Einsatzstelle.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst.

->> Weiterlesen

Red./ Presseinfo

Bild: Blaulichtreport Lausitz

Das könnte Sie auch interessieren