Landkreis
Neuhausen/Spree Donnerstag, 10 Juni 2021 von Redaktion / Presseinfo

Lausitzer Tiere: Der kleine Heinz wünscht sich Familienanschluss

Lausitzer Tiere: Der kleine Heinz wünscht sich Familienanschluss

Heinz ist ein kleiner sechs Monate alter Terrier-Basset-Mischlingsrüde und wünscht sich eine neue Familie. Derzeit kümmert sich das Tierschutzligadorf Neuhausen/Spree um ihn. Heinz liebt Menschen über alles, ist sehr zutraulich und verspielt und kuschelt gern. Der Kleine hat allerdings sehr kurze Beinchen, weshalb ein Zuhause im Erdgeschoss optimal wäre. 

Heinz sucht neues Zuhause

Der Terrier-Basset-Mischlingsrüde Heinz ist circa sechs Monate alt und wünscht sich eine Familie. Der Kleine lebt derzeit im Tierschutzligadorf Neuhausen/Spree. Heinz ist aufgeweckter, neugieriger und unerschrockender kleiner Mann und ist für jeden Schabernack zu haben. Menschen liebt er über alles, kuschelt und spielt sehr gern und ist zutraulich.

Wichtig ist für Heinz nur, eine konsequente, dennoch aber liebevolle Erziehung in seinem neuen Zuhause zu bekommen. Perfekt wäre der Besuch in einer Hundeschule, damit aus dem Kleinen ein toller Familienbegleithund wird. Am besten wäre es für den Hundemann, künftig im Erdgeschoss zu wohnen. Der Terrier-Basset-Mix hat nämlich sehr kurze Beine, weshalb das ständige Treppensteigen für ihn auf Dauer sicherlich anstrengend wäre. 

Rasse: Terrier-Basset-Mix

Farbe: schwarz-weiß

Geschlecht: männlich

Geboren: 10.12.2020Größe:35 cm

Kurzbeschreibung: super süßes, junges Krummbein sucht liebevolle Familie mit ebenerdiger Wohnung

Zur Vermittlung

Hier geht es zur Webseite von Heinz: (hier klicken)

Adresse:
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen/Spree 
Telefon:035608/40124

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Red. 

Bild: Tierschutzligadorf Neuhausen/Spree

Das könnte Sie auch interessieren