Landkreis
Kolkwitz Samstag, 27 März 2021 von Redaktion / Presseinfo

Baustart für neuen Kolkwitzer Hort

Baustart für neuen Kolkwitzer Hort

In Kolkwitz haben die Bauarbeiten für einen neuen Hort begonnen. Das teilte die Gemeinde mit. Der Neubau an der Grundschule soll künftig für 140 Kinder und weitere 50 Jugendliche des Kinder-und Jugendtreffs ausgerichtet sein und über acht Gruppenräume verfügen. Voraussichtlich im kommenden Jahr soll der Bau abgeschlossen sein. 

Die Gemeinde Kolkwitz teilte dazu mit: 

Über der Grundschule Kolkwitz ragt ein Baukran in die Luft. Hier entsteht ein neues Haus für 140 Hortkinder sowie für 50 Jugendliche des Kinder-und Jugendtreffs geleitet von Petra Eckhardt. Das teilweise zweigeschossige Hortgebäude hat auf 990 Quadratmetern Nettogrundfläche acht Gruppenräume. In dem Hortbau integriert ist der 196 Quadratmeter große, eingeschossige Bau des Kinder- und Jugendtreffs mit zwei Gruppenräumen und einer Küche. Die Gesamtkosten betragen hier 2,9 Millionen Euro.

Schulbetrieb möglichst wenig beeinträchtigen

Die Gemeindeverwaltung bittet Schüler wie Eltern um Verständnis, dass es während der Bauarbeiten auf der Großbaustelle zu Beeinträchtigungen kommen kann. Die Bauleitung versucht dabei, den Schulbetrieb so wenig wie möglich zu beeinflussen. Der Bürgermeister Karsten Schreiber wirbt dabei für Umsicht, falls es zu Einschränkungen, die bei einem Bau dieser Größenordnung nicht ausbleiben werden, kommt. „Wir bauen hier für die Zukunft. Es entsteht mit dem Hort und dem Jugendclub ein tolles neues Gebäude für die Kinder. Ich bitte deshalb alle Eltern um Nachsicht. Dennoch wird es sicherlich auch zu akustischen Beeinträchtigungen durch die Baustelle kommen. Im kommenden Jahr werden wir hier ein Gebäude vorfinden, wo viele sich einig sein werden, dass es dieser Einschränkungen wert war. Lieben Dank“

Red. / Presseinfo 

Bild: Gemeinde Kolkwitz 

Das könnte Sie auch interessieren