Kolkwitz Mittwoch, 10 April 2019 von Redaktion

12 Schülerteams siegen bei Sparkassen Fair Play Soccer Tour in Kolkwitz

12 Schülerteams siegen bei Sparkassen Fair Play Soccer Tour in Kolkwitz

Zwölf Soccerteams aus Cottbus, Leuthen und Guben haben sich für die Zwischenrunde der "Sparkassen Fairplay Soccer Tour" 2019 qualifiziert. Die Schülerteams setzten sich beim gestrigen Wettkampf im Kolkwitz-Center gegen die Konkurrenz ihrer jeweiligen Altersklassen durch. Die Zwischenrunde steigt am 26.Mai 2019 im Tropical Islands.

Die Sparkasse Spree-Neiße teilte dazu mit:

Das waren gestern packende Wettkämpfe und große Emotionen: Insgesamt 39 Schulen aus Cottbus und dem Spree-Neiße-Kreis kämpften im Kolkwitz-Center mit über 400 Mädchen und Jungen in 102 Teams um Tore, Spielpunkte und Siege. Denn die sportlich besten und die fairsten Mannschaften pro Altersklasse und Geschlecht qualifizierten sich für die Zwischenrunde am 26. Mai 2019 am Tropical Islands. Die Sieger der Zwischenrunde fahren dann zum großen Finale in Prora auf Rügen. Vom 24. bis 28. Juli 2019 werden dort die neuen Deutschen Meister der „Sparkassen Fairplay Soccer Tour“ gesucht. Jetzt stehen die Sieger der Vorrunde fest. Am 26. Mai 2019 fahren zur Zwischenrunde am Tropical Islands insgesamt 12 Teams aus den 39 teilgenommenen Schulen aus Cottbus und dem Landkreises Spree-Neiße.

Für die Zwischenrunde qualifiziert haben sich folgende Teams:

"Die bewegten Vier" von der Bewegten Schule Cottbus, die "UNESCO Kicker" von der UNESCO-Projektschule , "Die wilden Hilden" von der Bewegten Schule Cottbus, Die "Teufelskickerinnen" von der Grundschule in Leuthen, die "Brotato-Gang"  von der Sportbetonten Grundschule Cottbus, "Die kleinen Kaiserchiefs" vom Evangelischen Gymnasium, die "MSG Kicker Girls" vom Max-Steenbeck-Gymnasium in Cottbus, "08/15" von der Cottbuser Wilhelm-Nevoigt-Grundschule, die "LLG-Burschen" vom Ludwig-Leichhardt-Gymnasium in Cottbus, die "Heinrich-Soccer" vom Pestalozzi-Gymnasium in Guben, die "EVAs II" vom Evangelischen Gymnasium Cottbus und die "LLG Girls" vom Ludwig-Leichhardt-Gymnasium in Cottbus. 

red / (Presseinfo)

Bild: Sparkasse Spree-Neiße_ Michael Helbig

 

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote