Hornow Montag, 11 Dezember 2017 von Redaktion

Confiserie Felicitas in Hornow verwandelt SchokoLadenLand in weihnachtliches Familien-Paradies

Confiserie Felicitas in Hornow verwandelt SchokoLadenLand in weihnachtliches Familien-Paradies

Schokolade soweit das Auge reicht, der erste Schnee in diesem Winter und familiäre Atmosphäre-Der 2. Adventsmarkt im SchokoLadenLand in Hornow war ein voller Erfolg. Zusammen mit vielen Partnern aus der Region hatte die Confiserie Felicitas ihr gesamtes Gelände in ein weihnachtliches Paradies verwandelt. Mehr als 20 Händler waren in festlich geschmückten Holzhütten mit köstlichen Leckereien und traditioneller Handwerkskunst dabei. In der gemütlich gestalteten Scheune sorgten unter anderem Chöre und Bläsergruppen aus der Umgebung für besinnliche Klänge und der Weihnachtsmann für viele leuchtende Kinderaugen. Ebenso konnten die Kleinen auf Pferden reiten, auf dem Spielplatz toben, Tiere streicheln und natürlich viele Köstlichkeiten in der Schokoladenwerkstatt zaubern. Bis zu 3.000 Besucher strömten am Samstag und Sonntag zum schokoladigsten Adventsmarkt der Lausitz.

Und auch wir waren mit dabei und haben bewegte Eindrücke gesammelt. Zudem haben wir mit Geschäftsführerin Goedele Matthyssen über anstehende Projekte im Schokoladenland gesprochen:

 

red

 

 

Das könnte Sie auch interessieren