Forst (Lausitz) Freitag, 07 Februar 2020 von Redaktion / Presseinfo

Neue und moderne Patientenbetten für Lausitzklinik in Forst

Neue und moderne Patientenbetten für Lausitzklinik in Forst

Die Lausitzklinik in Forst verbessert den Komfport für die Patienten und die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte. Für rund 220.000 Euro hat die Klinik neue und modernere Patienbetten angeschafft.

Die Lausitzklinik teilte dazu mit: 

Nun ist es so weit. Am Donnerstag, den 06.02.2020 rollen große, 30 Tonnen schwere LKWs auf den Hof der Lausitz Klinik Forst. Neben der Investition in den „alten OP-Trakt“ werden nun auch rund 220.000 € in modernste Patientenbetten investiert. Die neuen, komfortablen und elektrisch verstellbaren Patientenbetten bieten dem Patienten den Komfort, die Liege-/Sitzposition an seine individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Die Pflegekräfte werden dadurch bei ihren Pflegehandlungen gesundheitlich entlastet. Herr Hans-Ulrich Schmidt, Geschäftsführer der Lausitz Klinik Forst, dazu: „Wir müssen kontinuierlich in unser Krankenhaus investieren, um es auf einem modernen Stand zu halten. Wir haben dieses Jahr den investiven Schwerpunkt der Lausitz Klinik Forst auf den Patientenkomfort und den Gesundheitsschutz der Pflegekräfte gesetzt.“

red/Presseinfo

Bild: Lausitzklinik Forst

Das könnte Sie auch interessieren