Landkreis
Forst (Lausitz) Freitag, 31 August 2018 von Redaktion

Bürgerdialog zum Thema „Herausforderung Digitalisierung" in Forst

Bürgerdialog zum Thema „Herausforderung Digitalisierung" in Forst
Was macht die Politik? Was erwarten VerbraucherInnen?
“ Die Deutsche Gesellschaft e.V. organisiert im Auftrag des Ministeriums der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz und der Europäischen Kommission unter Schirmherrschaft der Stadt Forst (Lausitz) am Freitag, den 07.09.2018 um 18 Uhr im Rathaus der Stadt Forst (Lausitz) im Ratssaal in der Lindenstraße 10-12 einen Bürgerdialog.

 

Im Rahmen dieses Bürgerdialoges soll das Thema „Herausforderung Digitalisierung: Was macht die Politik? Was erwarten VerbraucherInnen?“ diskutiert werden. Die sogenannte „Digitale Revolution“ hat in den letzten Jahrzehnten das Arbeits- und Privatleben grundlegend verändert. Alle digital abgespeicherten Daten können mit elektronischer Verarbeitung „verfügbar“ gemacht werden. Aber der Nutzen für Staat und Gesellschaft stellt sich nicht automatisch ein. Chancen, Risiken, Erwartungen und Befürchtungen gilt es offen anzusprechen, damit die Digitalisierung Bürgerinnen und Bürgern dient und nicht umgekehrt. Der Bürgerdialog ist öffentlich. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung wird allerdings erbeten an folgende Kontaktdaten per E-Mail: anett.laue@deutsche-gesellschaft-ev.de oder Telefon030 / 88412288.

 

Foto: Robert Müller / pixelio.de

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren