Landkreis
Döbern Samstag, 03 April 2021 von Redaktion

Feuerwehreinsatz in Döbern. PKW brennt neben Werkstatt aus

Feuerwehreinsatz in Döbern. PKW brennt neben Werkstatt aus

Am heutigen Morgen (03.04.2021), gegen 07:30 Uhr, wurde der Leitstelle Lausitz ein PKW Brand in Döbern gemeldet. Bereits auf Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Die Feuerwehren aus Döbern und Groß Kölzig begannen sofort mit der Brandbekämpfung. Der PKW, der neben einer Werkstatt brannte, wurde mittels Schnellangriff und Schaum gelöscht. Er brannte völlig aus. Nach Abschluss der Brandbekämpfung wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommenen.

Weitere Polizeimeldungen aus Spree-Neiße

Horlitza: Feuerwehr dichtet Leck in Gastank ab. ->> Weiterlesen

Guben: Durch unbekannte Täter wurde in der Nacht vom 01.04.21 zum 02.04.21 im Stadtgebiet Guben ein blauer Audi A4 entwendet. Der Sachschaden wird mit ca. 20.000 Euro angegeben. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Bilder: FFW Groß Kölzig

Das könnte Sie auch interessieren