Landkreis Inzidenz
Burg (Spreewald) Mittwoch, 31 März 2021 von Redaktion

Feuerschale löst Brand in Burg aus

Feuerschale löst Brand in Burg aus

Die Feuerwehr musste am Dienstagnachmittag in die Waldschlößchenstraße in Burg (Landkreis Spree-Neiße) ausrücken. Eine Holzfeuerschale war offensichtlich nicht ausgekühlt und ein in der Nähe befindlicher Holzstapel geriet in Brand. Eine Fläche von zirka 50 Quadratmetern einer angrenzenden Wiese fing ebenfalls Feuer und musste gelöscht werden. Gebäude und Personen wurden nicht gefährdet.

Weitere Polizeimeldungen aus Spree-Neiße

Milkersdorf: Mit offensichtlich unangepasster Geschwindigkeit verunfallte am Dienstagnachmittag gegen 16:40 Uhr der Fahrer eines Kleintransporters in Milkersdorf. Das Fahrzeug mit Anhänger kippte um und zur Unfallaufnahme musste die Straße in Richtung Babow gesperrt werden. Der Sachschaden wurde auf 5.000 Euro geschätzt. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. 

Spremberg: Ein Reh lief am Dienstagnachmittag auf der Senftenberger Straße in einen PKW und verendete. Am Fahrzeug blieb ein Schaden von zirka 3.000 Euro zurück. 

Forst: Bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht zum Mittwoch kurz nach 01:00 Uhr stellten die Polizisten bei einem 20-jährigen PKW-Fahrer fest, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Weiterhin reagierte ein Drogenschnelltest positiv auf Amphetamine. Eine Blutprobe wurde angeordnet und Anzeige erstattet sowie die Weiterfahrt unterbunden. 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Foto: Blaulichtreporter Cottbus

Das könnte Sie auch interessieren