Landkreis
Spree-Neiße Montag, 31 Mai 2021 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree-Neiße

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Spree-Neiße

Guben: In der Cottbuser Straße waren am Sonntagnachmittag ein PKW RENAULT und ein OPEL-Kleinwagen an einer Vorfahrtkollision beteiligt. Zwei leicht verletzte Fahrzeuginsassen wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den Autos musste ein Schaden von rund 6.000 Euro bilanziert werden. Bei einer weiteren Kollision stießen in der Berliner Straße am Montag gegen 08:30 Uhr ein Linienbus und ein PKW zusammen. Es blieb bei einem Blechschaden von rund 4.000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus Spree-Neiße

Schenkendöbern: In der Nacht zum Montag entwendeten Unbekannte einen in einem Wald bei Schenkendöbern abgestellten Traktor. Nach ersten Erkenntnissen befindet sich das Fahrzeug bereits jenseits der Grenze. Fahndungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der polnischen Polizei wurden eingeleitet.

Welzow: Bei Welzow kollidierte am frühen Montagmorgen ein PKW MERCEDES mit einem Reh. Das Tier verendete und hinterließ einen Schaden von rund 1.000 Euro am weiter fahrbereiten Auto.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren