Landkreis
Spree-Neiße Mittwoch, 16 September 2015 von Redaktion

Aufruf zum 46. Jugendwettbewerb: Volksbank Spree-Neiße sucht Helden und Vorbilder

Aufruf zum 46. Jugendwettbewerb: Volksbank Spree-Neiße sucht Helden und Vorbilder

Ob Comicheld, Superstar oder Menschen aus dem persönlichen Umfeld – Vorbilder machen Mut. Sie kämpfen für Gerechtigkeit, wissen immer einen Ausweg und verlieren nie oder zumindest stets mit Stil. Ganz gleich, welche Helden und Vorbilder sie auch haben: Beim 46. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken, der am 1. Oktober 2015 startet, sind Kinder und Jugendliche aufgerufen, sich kreativ mit ihren Idolen und Leitbildern auseinanderzusetzen.

„Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?“ lautet das Motto der neuen Wettbewerbsrunde.  Die Volksbank Spree-Neiße eG lädt Kinder und Jugendliche zur kreativen Teilnahme ein und vergibt an die örtlichen Siegerinnen und Sieger wieder attraktive Preise wie zum Beispiel tolle Rucksäcke, interessante Sportspiele uvm.  Am Wettbewerb teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der 1. bis 12. Klasse sowie Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen, in drei Kategorien: Bildgestaltung (Klassenstufen 1 bis 12), Kurzfilm (Klassenstufen 5 bis 12) und Quiz (Klassenstufen 1 bis 9). Die Teilnahmeunterlagen können bei der Volksbank Spree-Neiße eG unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 03562 9806-46 angefordert werden. Abgabeschluss für alle Bilder und Kurzfilme, die in allen Geschäftsstellen der Volksbank Spree-Neiße eG eingereicht werden können, ist der 19. Februar 2016.

Kurzfilme können zusätzlich zur Einreichung bei der Bank bis zum 19. Februar 2016 auf das Videoportal www.jugendcreativ-video.de hochgeladen werden. Aus allen Einreichungen wählt die Bundesjury drei Online-Siegerfilme aus, die ebenfalls mit dem Bundespreis ausgezeichnet werden. Zusätzlich wird ein Publikumspreis vergeben.  

Mitmachen lohnt sich

Auf Orts-, Landes- und Bundesebene können sich die Gewinnerinnen und Gewinner auf attraktive Geld- und Sachpreise freuen. Deutschlands beste Nachwuchskünstler werden Ende Mai 2016 von der Bundesjury gewählt und verbringen im Sommer 2016 einen einwöchigen Kreativworkshop in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee. Im Bereich Bildgestaltung haben die erstplatzierten Bundessieger jeder Altersgruppe sogar die Chance auf eine internationale Auszeichnung. Die internationale Preisverleihung findet im Juni 2016 in Luxemburg statt.

Das könnte Sie auch interessieren