Landkreis
Spree-Neiße Donnerstag, 29 Mai 2014 von Kerstin Möbes

Kulinarisch, kommunikativ und musikalisch. Nacht der offenen Kirche am Pfingstsonntag in Burg, Briesen und Werben

Kulinarisch, kommunikativ und musikalisch. Nacht der offenen Kirche am Pfingstsonntag in Burg, Briesen und Werben

Am Pfingstsonntag, dem 8. Juni, öffnen sich auch die Kirchen im Amt Burg (Spreewald) für Jedermann. Dies soll die Möglichkeit eröffnen, auf eigene Faust eine Kirche und auch ihre Menschen zu erkunden. Jedem ist dabei selbst belassen, wie weit er sich "wagt", so die Kirchengemeinde Burg in ihrer Ankündigung.

In Burg (Spreewald) hat sich das Vorbereitungsteam, zu welchem auch Pfarrer Heimann gehört, so einiges einfallen lassen. Zu Beginn um 19 Uhr wird unter dem Motto "schauen, sprechen, schmecken" ein kulinarisch-kommunikativer Auftakt gesetzt, bei dem es die Möglichkeit gibt, bei Essen und Trinken ins Gespräch zu kommen. Um 20 Uhr beginnt der musikalische Teil des Abends mit dem Saxophonquartett "Blattwerk". gegen 21.30 Uhr schließt sich das Posaunenquartett "Tagesform" an. Die acht Musikerinnen und Musiker, die allesamt aus der Region Spreewald kommen und Mitglieder des renommierten Vetschauer Musikvereines sind, spielen Stücke von Bach bis ABBA.

Zwischen den Konzerten gibt es eine ca. 30-minütige Pause, in welcher sich die Zuhörer wieder ein wenig stärken oder einfach die Kirchenatmosphäre genießen können. Denn eines sei noch gesagt: Auch bei der Optik und der Illumination können sich die Besucher auf eine kleine Überraschung gefasst machen.

Für alle, für die in einer Kirche zur Musik auch das Wort gehört, wird Pfarrer Michael Heimann um ca. 23 Uhr noch "Geistliches" zu Gehör bringen.

Der Eintritt ist frei. Wer möchte, kann am Ausgang eine Kollekte geben.

Die Kirche in Briesen mit ihren mittelalterlichen Fresken öffnet ihre Türen am Pfingstsonntag unter dem Motto „Stille-Musik-Erzählung von 19 bis 22 Uhr. Ab 19.30 Uhr gibt es Musik zum Zuhören, gegen 20.30 Uhr heißt es „Das Kirchengebäude erzählt“. Zum Abschluss gibt es einen Abendsegen.

Die Kirche in Werben lädt ab 19 Uhr zur Nacht der offenen Kirche ein.

Das könnte Sie auch interessieren