Eisenhüttenstadt Sonntag, 19 Januar 2020 von Redaktion

Jens Zörner neuer Leiter des Friedrich-Wolf-Theaters

Jens Zörner neuer Leiter des Friedrich-Wolf-Theaters

Ein neues Gesicht in der Theaterlandschaft von Ostbrandenburg: Jens Zörner tritt ab 1. März 2020 seinen neuen Posten als Leiter des Friedrich-Wolf-Theaters (Friwo) Eisenhüttenstadt an. Er folgt damit auf die langjährige Friwo-Leiterin Regina Richter-Piehl, die in den Ruhestand geht.

Jens Zörner, Jahrgang 1965, hat Theaterwissenschaften und Philosophie in Erlangen und Berlin studiert. Über die vergangenen 25 Jahre führte er Regie und war Dramaturg an Theatern in kleineren und mittleren Städten. Zuletzt leitete er zehn Jahre ein freies Theater in Weiden in der bayerischen Oberpfalz.

„Ich wünsche dem neuen Theaterleiter, dass er sich hier gut einarbeitet und mit seiner Kompetenz neue und gute Ideen in seinem Team umsetzen kann“, sagte Bürgermeister Frank Balzer, der ihn bereits im Rathaus Eisenhüttenstadt begrüßte.

Jens Zörner ist verheiratet und hat einen Sohn.

Das könnte Sie auch interessieren