Eisenhüttenstadt Donnerstag, 23 Juni 2016 von Redaktion

„Mobil bis ins Alter“: Sicherheit geht vor!

„Mobil bis ins Alter“: Sicherheit geht vor!

Für alle, die sicher mobil sein wollen und dafür auch regelmäßig ihr Wissen auffrischen, findet am Dienstag, den 28. Juni 2016 um 16.00 Uhr im Eisenhüttenstädter Stadtteilbüro offis am Busbahnhof die letzte Veranstaltung „Mobil ins Alter“ vor der Sommerpause statt.

Das Thema dieser Schulungsveranstaltung ist „Sicherheit geht vor“. Als Autofahrer trägt man die Verantwortung gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern und natürlich auch über sich selbst.

Gesetzt den Fall, dass noch weitere Personen im Fahrzeug sitzen, so wird automatisch die Verantwortung vom Fahrer getragen. Wer muss beispielsweise das Bußgeld zahlen, wenn Mitfahrer nicht angeschnallt sind? Diese und weitere Fragen zu Sicherheitsvorschriften gemäß § 23 StVO diskutiert an diesem Nachmittag der ACE-Verkehrsmoderator Gerhard Scheinert mit den Schulungsteilnehmern.

Alle Interessierten können sich am Ende der Veranstaltung die Teilnahme auf Ihrer persönlichen Stempelkarte bestätigen lassen und am Ende des Jahres an einer Gutscheinverlosung teilnehmen.

Für Rückfragen und Anmeldung steht Ihnen das offis-Team unter Telefon (03364) 280 840 gern zur Verfügung.

pm

Foto: Stadt Eisenhüttenstadt

Das könnte Sie auch interessieren