Raddusch Freitag, 29 Mai 2015 von Redaktion

Live-Bilder aus Radduscher Storchennest

Live-Bilder aus Radduscher Storchennest

Live-Bilder von Lausitzer Störchen. Seit vielen Jahren gehört dieser Service zum Standard, doch in diesem schien die Übertragung auf der Kippe zu stehen. Das lag nicht an der Technik sondern an den Störchen. Im Vetschauer Nest wollte sich einfach kein Nachwuchs einstellen. Die Zeit verann und die Macher arbeiteten fieberhaft an einer alternativen Lösung. Hilfe kam aus Raddusch, wo ein Storchennest mit drei jungen Küken vorhanden ist. Die Jungstörche waren vor cirka vier Wochen geschlüpft und der Tourismusverein Raddusch und Umgebung e.V. bot an, Livebilder vom Storchennest in Raddusch; Foto: Peter Beckerdie Übertragungsanlage an einem Niedrigspannungsmast anzubringen, um die Übertragung für Vogelfreunde zu ermöglichen.

Gestern, am 28.05.2015 war es soweit. Auf www.storchennest.de kann die Storchenfamilie nun 24h live beobachtet werden.

Foto: Peter Becker

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote