Landkreis
Senftenberg Freitag, 15 Oktober 2021 von Redaktion

Neue Bühne Senftenberg im Oktober "BEETHOVEN PLUS"

Neue Bühne Senftenberg im Oktober "BEETHOVEN PLUS"

Zum Geburtstag fährt die neue Bühne natürlich auch musikalisch groß auf! Hinter dem kleinen Titel Beethoven Plus versteckt ich ein glanzvolles Musikspektakel anlässlich des im Jahre 2020 verstrichenen 250. Geburtstages des großen Musikers und Komponisten Ludwig van Beethoven. Erleben Sie die Kammerakademie Potsdam, den Komponisten und Dirigenten David Robert Coleman und den renommierten Pianisten Saleem Ashkar, wie sie ausgewählte Stücke aus dem Vermächtnis des Jubilars erklingen lassen und damit den Erblasser zum Leben erwecken.

Lassen Sie sich durch die Höhen und Tiefen aus Ludwig von Beethovens „Heiliger Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit, in der lydischen Tonart“ aus dem Streichquartett Nr. 15 a-Moll op. 132 in der Transkription für Streichorchester von David Robert Coleman berauschen, das stellvertretend für den Wunsch nach einer „neuen Normalität“ steht. Im Anschluss verankert Coleman den Gewürdigten mit einem neuen Klavierkonzert - das er ausgehend von Beethovens zweitem Klavierkonzert und sein Wirken aus heutiger Sicht untersuchend schrieb - unwiderruflich in der Gegenwart. Der Abend mündet in Beethovens Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19 und endet damit in einer gelungenen Würdigung.

Mi 20. Oktober 19.00 Uhr
Kammerakademie Potsdam mit David Robert Coleman und Saleem Ashkar
Hauptbühne

 

pm/red

Foto: Steffen Rasche / Wikipedia CC30

Das könnte Sie auch interessieren