Senftenberg Montag, 22 April 2019 von Redaktion

Neue Bühne Senftenberg im April "Love Letters"

Neue Bühne Senftenberg im April "Love Letters"

Melissa und Andrew, gewissermaßen ein Paar – eigentlich aber auch nicht. Sie schreiben sich seit vielen Jahren. Sie tragen eine tiefe Zuneigung füreinander in sich, doch sie haben nie versucht, ihre Liebe auszuleben – gemeinsam zu leben! Beide kommen aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten. Sie stehen, jeder für sich, mit beiden Beinen im Leben.

 

Andrew erkämpft sich rücksichtlos Wohlstand und Ansehen; er ist ein gefeierter Anwalt und bald auch Politiker. Melissa, aus vermögendem Haus, zerbricht derweil an ihrer Umwelt. Er ist eher zurückhaltend; sie exzessiv. Ihre Verbindung: ein Briefwechsel über Trivialitäten und substantielle Auseinandersetzungen. Die Briefe beschreiben ihr jeweiliges Leben. Sie zeigen, wie sensibel zwischenmenschliche Beziehungen verstrickt sein können. Wie himmlisch schön es sein kann, sich über Kleinigkeiten zu freuen. Nicht nur Leid, sondern auch die Freuden des Lebens zu teilen, das schweißt zusammen, lässt entzücken, schenkt Vertrauen und ist im Endeffekt: Liebe.

Sa 27. April 19.00 Uhr 
von A.R. Gurney / Deutsch von Inge Greiffenhagen und Daniel Karasek
Land + Bühne UNTERWEGS in der Kulturkirche Lauta

 

Foto: Steffen Rasche / Wikipedia CC30

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote