Sedlitz Samstag, 16 August 2014 von Redaktion

Syrer beziehen Anbau der Gemeinschaftsunterkunft in Sedlitz

Syrer beziehen Anbau der Gemeinschaftsunterkunft in Sedlitz

Die ersten 14 Bewohnerinnen und Bewohner haben dieser Tage den in der vergangenen Woche in Betrieb genommenen Anbau der Gemeinschaftsunterkunft in Sedlitz bezogen. Bei den Personen handelt es sich um syrische Staatsbürger, teilt die Ausländerbehörde des Landkreises mit. Unter ihnen befinde sich demnach auch ein Mediziner, der fließend englisch spricht. Beim Antrag auf staatliche Anerkennung seines Abschlusses werde man unterstützend zur Seite stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote