Landkreis
Ruhland Dienstag, 15 Dezember 2020 von Redaktion / Presseinfo

Ein Verletzter nach Unfall auf A13 bei Ruhland: Lastzug rammt Auto

Ein Verletzter nach Unfall auf A13 bei Ruhland: Lastzug rammt Auto

Auf der A13 bei Ruhland wurde heute Morgen ein Auto von einem Lastzug gerammt. Der 31-jährige Autofahrer erlitt dabei Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Unfallursache war laut Angaben der Polizei die Unaufmerksamkeit des LKW-Fahrers beim Spurwechsel. Bei einem geschätzten Schaden von rund 12.000 Euro musste das Auto abgeschleppt werden. Der Fahrer konnte die Klinik im Verlauf des Vormittages wieder verlassen.

Weitere Polizeimeldungen aus Oberspreewald-Lausitz: 

Lauchhammer: Am Montag ereignete sich gegen 16:00 Uhr bei Lauchhammer ein Auffahrunfall, an dem ein PKW RENAULT und ein NISSAN beteiligt waren. Verletzt wurde dabei niemand und auch die Autos blieben mit Schäden von insgesamt rund 5.000 Euro fahrbereit. 

Lauchhammer, Schwarzheide: Doppelt fündig wurden Polizisten in der Nacht zum Dienstag bei Personenkontrollen. In Lauchhammer hatten die Beamten gegen 02:15 Uhr einen 29-jährigen Mann kontrolliert, bei dem Cannabis aufgefunden wurde. Bei einem 25-jährigen Mann wurden gegen 03:15 Uhr in Schwarzheide wiederum die Droge Cannabis, ein Joint sowie weitere Utensilien gefunden. Die Drogen wurden sichergestellt und entsprechende Ermittlungsverfahren wegen der Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen die Männer eingeleitet.

Landkreis Oberspreewald-Lausitz: Wildunfälle beschäftigten die Polizei im Oberspreewald-Lausitz-Kreis am Dienstagmorgen. Auf der Finsterwalder Straße in Lauchhammer war gegen 06:15 Uhr ein PKW VW mit einem Reh zusammengestoßen. Ein weiterer VW erfasste gegen 06:45 Uhr zwischen Kostebrau und Lauchhammer ein Wildschwein. Bei Schwarzbach waren es ein VW-Transporter und ein Reh, welche auf der L 581 kollidierten. Verletzt wurde in diesen Fällen niemand. Die Sachschäden belaufen sich auf Beträge zwischen 1.000 und 3.000 Euro.

Calau: In der Nacht zum Dienstag wurde ein im Schreiberring abgestellter PKW AUDI gestohlen. Die Polizei leitete im Rahmen der Anzeigeaufnahme am Dienstagmorgen umgehend Fahndungsmaßnahmen nach dem schwarzen A4 ein.

Polizeimeldungen aus der Region

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren