Landkreis Inzidenz
Lübbenau/Spreewald Freitag, 26 März 2021 von Redaktion / Presseinfo

Graffitisprayer in Lübbenau unterwegs

Graffitisprayer in Lübbenau unterwegs

In Lübbenau waren in dieser Woche Graffitisprayer unterwegs. An gleich fünf verschiedenen Hauswänden brachten unbekannte Täter undefinierbare Kritzeleien an. Zum Verursacher ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Die Polizei teikte weiter dazu mit: 

Lübbenau: An gleich fünf verschiedenen Hauswänden brachten unbekannte Täter undefinierbare Kritzeleien in dieser Woche im Stadtgebiet von Lübbenau an. Der Schaden summiert sich auf mehrere hundert Euro. Zum Verursacher ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Weitere Polizeimeldungen aus Oberspreewald-Lausitz: 

Senftenberg: Ein 25-Jähriger flüchtete am Donnerstagabend vor der Polizei. Er sollte mit seinem Fahrrad kontrolliert werden, da er auf der Klettwitzer Straße ohne Licht unterwegs war. Auf seiner Flucht fuhr er mit seinem Rad einen Polizeibeamten um. Dabei kamen beide zu Fall. Der bereits mehrfach polizeilich bekannte Mann konnte danach festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten einen Beutel mit Cannabisblüten. Der angefahrene Polizist wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Schwarzheide: Gleich zwei Mal konnte die Polizei in Schwarzheide am Donnerstag Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis feststellen. Gegen 07:30 Uhr befuhr ein 26-jähriger LKW-Fahrer die Schipkauer Straße. Kurz nach 14:00 Uhr war ein 38-Jähriger mit seinem PKW MERCEDES in der Justus-von-Liebig-Straße unterwegs. Beide hatten keinen für ihr jeweiliges Fahrzeug benötigten Führerschein. Die weitere Bearbeitung übernimmt die Kriminalpolizei.

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Bild: pixabay

Das könnte Sie auch interessieren