Lübbenau/Spreewald Montag, 23 März 2020 von Redaktion/ Presseinfo

MÜNCHENER FREIHEIT kommt im September zum Spreewaldfest nach Lübben

MÜNCHENER FREIHEIT kommt im September zum Spreewaldfest  nach Lübben

Alljährlich am 3. Septemberwochenende wird in Lübben Spreewaldfest gefeiert. Vom 18.09.-20.09. 2020 verwandelt sich die Stadt in eine große Flaniermeile, die zu einem abwechslungsreichen Programm mit viel Marktreiben, Spreewälder Tradition und zahlreichen Künstlern und Bands einlädt. Besonderer Höhepunkt und Abschluss des Festwochenendes wird am Sonntagabend in der Breiten Straße das Konzert der Münchener Freiheit sein.

weiter teilte Tourismus, Kultur und Stadtmarketing Lübben (Spreewald) dazu mit:

40 Jahre und kein bisschen leise. Seit 1980 schreibt die Münchener Freiheit Musikgeschichte und lieferte einen der größten Ohrwürmer der deutschsprachigen Popmusik ab. Über 50 Liveauftritte absolviert die Band nach wie vor pro Jahr. Die Musik der Münchener Freiheit löst eine besondere Anziehungskraft aus, deren Reiz bis heute ungebrochen ist und die Herzen mehrerer Generationen erobert. Erste Erfolge feierte die Band mit den Alben „Umsteiger“ von 1982 und „Licht“ aus dem darauffolgenden Jahr, eine erste Chartplatzierung brachte die Single „Oh Baby“. Ende 1985 erfolgte schließlich der finale Durchbruch mit der Single „Ohne dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)“, die sich nicht nur über mehrere Wochen in den deutschen Charts einnistete. Von da an ging es Schlag auf Schlag. Hits wie „Tausendmal du“, „So lang man Träume noch leben kann“ oder „Bis wir uns wiedersehn“ machten die Münchener Freiheit nicht nur einer breiten Masse bekannt, sondern heimsten auch weitere Chartplatzierungen ein. Die Fans lieben die Münchener Freiheit für ihren unverwechselbaren Satzgesang. Auf die Frage was das Geheimnis hinter ihrem jahrzehntelangen Erfolg sei, antwortete Münchener Freiheit-Frontman Tim: „Die Liebe zur Musik und zu unseren Fans, die ja erst möglich machen, dass wir unsere Träume leben dürfen.
Mein Motto lautet: Nur gemeinsam geht’s...“.

Möglich wird dieses Abschlusskonzert am Spreewaldfestsonntag zum großen Teil dank der Unterstützung der Lübbener Wohnungsbaugesellschaft und der Stadt- und Überlandwerke GmbH Lübben.

„Ich freue mich sehr auf das Wiedersehen mit der Kultband Münchener Freiheit. Genau wie die Band feiern die Stadt- und Überlandwerke Lübben in diesem Jahr ein Jubiläum. Die Band wird 40, unser Unternehmen 30. Das ist ein schöner Grund, mit den Menschen im Spreewald zu feiern und zu sagen: Da ist noch viel Musik drin.“, teilt Herr Dr. Mattheis, Geschäftsführer der Stadt- und Überlandwerke GmbH Lübben mit. Herr Freyer, Geschäftsführer der Lübbener Wohnungsbaugesellschaft mbH wendet sich ebenso an die Bürger: „Die Lübbener Wohnungsbaugesellschaft mbH begeht dieses Jahr ihren 30ten Geburtstag. Um unseren Mieter*innen Danke für 30 Jahre Treue zu sagen, unterstützen wir das Abschlusskonzert am Spreewaldfestsonntag.

Alle unsere Mieter*innen sind zu diesem Abschlusskonzert ganz herzlich eingeladen und dürfen sich auf eine großartige Band freuen.
Es ist zwar noch ein paar Monate bis zum Konzert, aber liebe Mieter*innen bringt gutes Wetter mit.“

Alle Mieter, Kunden, Einwohner und Gäste unserer Stadt sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist kostenlos!

Red./ Presseinfo

Foto: Münchener Freiheit 2017 | ©Tim Wilhelm

Das könnte Sie auch interessieren