Landkreis
Hohenbocka Donnerstag, 10 April 2014 von Jens Lehmann

Ehrung für drittplatzierte Kegler aus Hohenbocka

Ehrung für drittplatzierte Kegler aus Hohenbocka
Die Kegler der I. Männermannschaft vom SV Grün-Gelb Hohenbocka können auf eine sehr erfolgreiche Serie in der Verbandsliga Brandenburg zurückblicken. Die Niederlage auf der eigenen Bahnanlage gegen Guben am letzten Spieltag konnte diese Freude nicht schmälern, obwohl damit der bessere zweite Tabellenrang verspielt wurde. Alle Kegler aus Hohenbocka sind stolz auf ihre "Jungs aus der Ersten". Die Ehrung mit Urkunde und Medaillen wurde durch den Leiter Spielbetrieb des Brandenburgischen Keglerverbandes, Spkm. Christian Schmidt, durchgeführt. Und - wie man sieht - alle Kegler der I. Männer sind mächtig stolz auf die Medaillen und die Ehrung.
 
Schon jetzt beginnt die Planung und Vorbereitung für die neue Serie, die ab September wieder alle Stammspieler mächtig fordern wird. Aber "Bucke" ist schon jetzt vorbereitet und gewappnet und freut sich auf die Konkurrenz der höchsten Brandenburger Liga.

Das könnte Sie auch interessieren