Großräschen Montag, 24 Februar 2020 von D. Lehmann

Fußball: Großräschen mit Bronze bei Hallen-Landesmeisterschaften

Fußball: Großräschen mit Bronze bei Hallen-Landesmeisterschaften

Nachdem sich die Altligamannschaft des SV Großräschen erfolgreich beim Turnier in Lübbenau für die Hallenlandesmeisterschaften am 23.02.2020 in Wittenberge qualifiziert hatte, kam es gleich im ersten Spiel zum Aufeinandertreffen mit dem Titelverteidiger FV Preussen Eberswalde. Schnell ging Eberswalde mit 2:0 in Führung. Die Großräschener Mannschaft konnte jedoch am Ende zum 2:2 ausgleichen. Im zweiten Spiel bekam es die Mannschaft mit dem FSV Fortuna Britz zu tun. Mit der offensiven Spielweise, mit einem mitspielenden Torhüter, hatte die Mannschaft des SV Großräschen so ihre Probleme und unterlag am Ende mit 2:4. Im dritten Spiel gegen den SSV Einheit Perleberg musste unbedingt ein Sieg mit drei Toren Differenz erzielt werden, damit man sich noch für das Halbfinale qualifizieren konnte. Dies wurde in überzeugender Manier mit einem 3:0 Sieg geschafft. Im Halbfinale wartete dann die Mannschaft des FV Erkner 1920. Nachdem die Großräschener viele Chancen ungenutzt ließen, unterlagen sie am Ende unglücklich mit 2:3. Im kleinen Finale kam es dann zum Aufeinandertreffen mit dem SV Blumenthal-Grabow. Hier setzte sich Großräschen souverän mit 5:2 durch. Somit erreichte die Mannschaft den 3. Platz bei den Hallenlandesmeisterschaften.

Hallen-Landesmeisterschaft in Wittenberge am 23.02.2020

Teilnehmende Mannschaften:

Gruppe A:

1. SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz

2. SpG Veritas/ESV Wittenberge

3. SG Grün-Weiß Klein Kreutz

4. FV Erkner 1920

5. SV Blumenthal-Grabow

Gruppe B:

1. FV Preussen Eberswalde

2. SV Großräschen

3. SSV Einheit Perleberg

4. FSV Fortuna Britz

Spiele Gruppe A:

SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz - SpG Veritas/ESV Wittenberge 2:0

FV Erkner 1920 - SG Grün-Weiß Klein Kreutz 3:1

SV Blumenthal-Grabow - SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz 2:1

SpG Veritas/ESV Wittenberge - FV Erkner 1920 1:1

SG Grün-Weiß Klein Kreutz - SV Blumenthal-Grabow 1:2

FV Erkner 1920 - SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz 3:0

SG Grün-Weiß Klein Kreutz - SpG Veritas/ESV Wittenberge 0:1

SV Blumenthal-Grabow - FV Erkner 1920 1:2

SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz - SG Grün-Weiß Klein Kreutz 3:2

SpG Veritas/ESV Wittenberge - SV Blumenthal-Grabow 0:1

Endstand Gruppe A:

Pl.

Mannschaften                                        

Sp

Tore

Punkte

1.

FV Erkner 1920

4

9:3

10

2.

SV Blumenthal-Grabow

4

6:4

9

3.

SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz

4

6:7

6

4.

SpG Veritas/ESV Wittenberge

4

2:4

4

5.

SG Grün-Weiß Klein Kreutz

4

4:9

0

Spiele Gruppe B:

FV Preussen Eberswalde - SV Großräschen 2:2

Torschützen: 

2:1 Pohle, J.

2:2 Zeume, D.

FSV Fortuna Britz - SSV Einheit Perleberg 2:4

SV Großräschen - FSV Fortuna Britz 1:3

Torschütze: 

1:2 Zeume, D.

FSV Fortuna Britz - FV Preussen Eberswalde 1:1

SSV Einheit Perleberg - SV Großräschen 0:3

Torschützen: 

0:1 John, M.

0:2 Schulz, R.

0:3 Preuss, F.

FV Preussen Eberswalde - SSV Einheit Perleberg 5:1

Endstand Gruppe B:

Pl.

Mannschaften                                        

Sp

Tore

Punkte

1.

FV Preussen Eberswalde

3

8:4

5

2.

SV Großräschen

3

6:5

4

3.

FSV Fortuna Britz

3

6:6

4

4.

SSV Einheit Perleberg

3

5:10

3

Halbfinale:

FV Erkner 1920 - SV Großräschen 3:2

Torschützen: 

2:1 John, M.

3:2 John, M.

FV Preussen Eberswalde - SV Blumenthal-Grabow 3:1

9-Meter-Schießen um Platz 7/8:

SpG Veritas/ESV Wittenberge - SSV Einheit Perleberg 3:4

9-Meter-Schießen um Platz 5/6:

SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz - FSV Fortuna Britz 6:5

Spiel um Platz 3/4:

SV Großräschen - SV Blumenthal-Grabow 5:2

Torschützen: 

1:0 Zeume, D.

2:0 Preuss, F.

3:0 Zeume, D.

4:2 Schulz, R.

5:2 Schulz, R.

Finale:

FV Erkner 1920 - FV Preussen Eberswalde 0:1

es spielten:

L. Wifek (TW), M. Scheunemann, F. Preuss, J. Pohle, M. John, T. Szkudlarek, D. Lehmann, R. Schulz, D. Zeume

Foto: SV Großräschen

Das könnte Sie auch interessieren