Oberspreewald-Lausitz Donnerstag, 07 Mai 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Lehde: Auf Grund von Unaufmerksamkeit bei einem Ausparkmanöver auf einem Parkplatz kollidierte am Mittwochnachmittag eine Autofahrerin mit einem Pfeiler und zerschrammte die gesamte Fahrzeugseite des PKW VW. Verletzt wurde niemand. Der geschätzte Sachschaden beträgt 5.000 Euro.

 

Ruhland: Durch einen 29-Jährigen aus der Slowakei wurden am Mittwochnachmittag in der Bahnhofstraße von insgesamt fünf Autos die Außenspiegel beschädigt. Mehrere Zeugen beobachteten die Tat und riefen die Polizei, welche den Mann stellen konnte. Dieser verübte bereits in den letzten Tagen im Bundesland Sachsen Sachbeschädigungen. Auf Grund einer psychischen Störung wurde er durch ein Amtsgericht in Sachsen als schuldunfähig eingestuft und wurde daher nach allen kriminalpolizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Höhe des Sachschadens beträgt mehrere tausend Euro.

Lauchhammer: Polizei und Feuerwehr wurden am Mittwochabend in die Ortrander Straße gerufen. Dort war es auf einem völlig verwilderten und maroden Industriegelände zu einem Brand in einer leerstehenden Lagerhalle gekommen. Das Dach der Halle brannte vollständig, ein weiteres Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Der Brandort wird am Donnerstag der Kriminaltechnik übergeben, um die Ursache des Brandes zu ermitteln.

Wormlage: Am Mittwoch gegen 21:30 Uhr kam es zwischen Wormlage und Dollenchen zu einem Wildunfall zwischen einem PKW MERCEDES und einem Reh. Um das verendete Tier kümmerte sich im Anschluss der zuständige Jagdpächter, um das nicht mehr fahrbereite Auto ein Abschleppdienst. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Calau: Im Bereich der Karl-Marx-Straße/Otto Nuschke Straße ereignete sich am Donnerstagvormittag gegen 09:00 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten ein PKW OPEL und ein VW. Mit einem Gesamtschaden von rund 5.000 Euro musste der OPEL abgeschleppt werden.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren