Landkreis
Niederlausitz Dienstag, 02 Februar 2021 von Redaktion

Lausitzer Seenland sucht Familie für Foto- und Filmaufnahmen

Lausitzer Seenland sucht Familie für Foto- und Filmaufnahmen

Derzeit ruht das touristische Leben im Lausitzer Seenland. Dennoch bereitet der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. die Wiederbelebung des Tourismus nach dem Lockdown vor. In diesem Jahr steht unter anderem der Familienurlaub im Fokus der Kommunikation. Für Foto- und Videoaufnahmen wird eine Familie mit Kindern ab zehn Jahren gesucht.

Gesichter des Lausitzer Seenlandes

Gefragt sind Natürlichkeit und keine Scheu vor der Kamera. Erfahrung mit Fotoaufnahmen ist nicht nötig. Fotografiert werden sie in typischen Urlaubssituationen, wie beispielsweise beim Radfahren, während einer Floßtour oder beim Besuch im Tagebau. Die Fotoshootings sind an einem Wochenende im April oder Mai ganztägig unter Vorbehalt geplant. Die geltende Rechtsverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird berücksichtigt. Die Aufnahmen finden unter Einhaltung der geltenden Schutz- und Hygieneregeln statt. Die Aufnahmen werden an verschiedenen Orten im Lausitzer Seenland gemacht. Fahrtkosten werden erstattet.

Familienfreundiche Urlaubsregion

Die Familie darf sich zudem über Übernachtungs- oder Erlebnisgutscheine aus dem Lausitzer Seenland freuen. „Wir suchen einheimische Familien mit einer freundlichen Ausstrahlung, die gerne aktiv im Lausitzer Seenland unterwegs sind, und Spaß haben vor der Kamera zu stehen“, sagt Kathrin Winkler, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. Die Aufnahmen sollen zur Bewerbung des Lausitzer Seenlandes als familienfreundliche Urlaubsregion in Broschüren, auf Websites und in den sozialen Medien verwendet werden.

Wer Interesse hat, schickt bis zum 28.02.2021 aktuelle Bilder (Ganzkörper und Porträt) aller Familienmitglieder, Namen, Alter, Wohnort und Kontaktdaten per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V., Am Stadthafen 2, 01968 Senftenberg. Rückfragen beantwortet Katja Wersch vom Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. unter Tel. 03573 7253000.

Foto: Familienradtour im Lausitzer Seenland, Nada Quenzel

Das könnte Sie auch interessieren