Niederlausitz Mittwoch, 04 Dezember 2019 von Redaktion

Arbeitsagentur Cottbus: Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit im November

Arbeitsagentur Cottbus: Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit im November
Die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Cottbus (Landkreis Dahme-Spreewald, Landkreis Elbe-Elster, Landkreis Spree-Neiße, Landkreis Oberspreewald-Lausitz, Cottbus) ist im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf 5,6 % gestiegen. Vor einem Jahr betrug sie 6,0 %, somit ist sie um 0,4 Prozentpunkte gesunken. Die Unterbeschäftigungsquote liegt bei 7,6 %. Zum Vorjahr (8,1 %) konnte sie um 0,5 Prozentpunkte reduziert werden.

Im November waren 17.586 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Rückgang um 7,3 %, das heißt: im November 2019 waren 1.391 Arbeitslose weniger gemeldet als im November 2018. Die Unterbeschäftigung (ohne Kurzarbeit) lag im November bei 24.453 Personen. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Rückgang um 6,4 %, das heißt: im November 2019 waren 1.667 Personen weniger gemeldet als im November 2018. 

 Seit 01.01.2019 wurde bisher für 4.296 Arbeitnehmer Anträge auf Kurzarbeitergeld gestellt. Das sind 222,3 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Jugendarbeitslosigkeit ist mit 4,1 % im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte leicht gestiegen. Es sind 806 Jugendliche im Alter von 15 bis unter 25 Jahren arbeitslos. Das sind 13 mehr als vor einem Monat.

Im November 2019 waren 1.925 Ausländer arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 10,8 % bzw. 187 Personen mehr.
 
 Im November standen 5.898 freie Arbeitsstellen im Agenturbezirk zur Verfügung. Das sind 60 weniger als im November 2018. Gesucht werden z.B. Fachkräfte im Verkauf, Helfer in der Lagerwirtschaft, Berufskraftfahrer, Bauelektriker, Büro- und Sekretariatskräfte, Fachkräfte im Maschinenbau und in der Betriebstechnik, Altenpfleger, Köche, Schweißer und Fachkräfte im Gastronomie - Service.
 
Luckau weißt die niedrigste Arbeitslosen-Quote im Gebeit mit 2,8 % auf, Forst mit 8,4 % dagegen die höchste.
 

Veranstaltungen und Termine:

  • Woche der Menschen mit Behinderung
„Inklusion am Arbeitsplatz – Gemeinsam verschieden sein“
Eine Chance zur Fachkräftesicherung mit dem Beschäftigungspotential von Menschen mit Behinderung, Arbeitgeberbesuche, Bewerbungscoaching für Menschen mit Behinderung, Fachtagung Inklusion
Montag, 2. Dezember bis Freitag, 6. Dezember 2019, Agenturbezirk Cottbus
  • Beteiligung am Tag der offenen Tür an der Oberschule Prösen
Berufliche Orientierung und Ausbildungsberatung der Berufsberatung
Samstag, 7. Dezember 2019, von 10 bis 12 Uhr, Oberschule Prösen
  • Schüler-Info-Tag im Berufsinformationszentrum BiZ
Beratung zu Ausbildung und Dualem Studium bei der Agentur für Arbeit Cottbus
Donnerstag, 12. Dezember 2019, von 17 bis 18 Uhr, BiZ Cottbus
  • Rückkehrertage in Südbrandenburg
Beratungsangebote und Jobvermittlung zwischen den Feiertagen für Rückkehrer und deren Familien zu den Themen Arbeit, Leben und Wohnen in der „alten“ Heimat
  • Freitag, 27. Dezember, 10 bis 14 Uhr, Altes Stadthaus Cottbus
  • Freitag, 27. Dezember, 10 bis 14 Uhr, Rathaus Calau
  • Freitag, 27. Dezember, 10 bis 13 Uhr, Alte Färberei Guben
  • Freitag, 27. Dezember, 10 bis 15 Uhr, Aula der Oberschule Finsterwalde
  • Freitag, 27. Dezember, 10 bis 15 Uhr, Kulturhaus der BASF Schwarzheide

Das könnte Sie auch interessieren