Niederlausitz Freitag, 14 Juni 2019 von Redaktion

Große Freude bei Preisübergabe an Sieger von Scheine für Lausitzer Sportvereine

Große Freude herrschte an den Tagen der Scheckübergaben bei allen drei Siegervereinen von unserer Aktion „Scheine für Lausitzer Sportvereine“. Die Initiatoren der Aktion, die KNAPPSCHAFT und NIEDERLAUSITZ aktuell, haben alle drei Vereine besucht und die symbolischen Gewinnerschecks in Höhe von jeweils 1.000 Euro an die Vereine überreicht. So kamen die Nachwuchssportler des Spremberger Schwimmvereins in der Schwimmhalle zusammen, um den Scheck für den ersten Platz entgegenzunehmen.  Auch die Schwimmjugend des PSV Cottbus 90 e.V. konnte als Zweitplatzierter den Scheck direkt am Beckenrand der Cottbuser „Lagune“ in den Händen halten. Für den dritten Platz ging es zum Hockey-Club Lauchhammer, der seinen Preis auf dem Hockeyfeld bejubelte. 

Mehr Infos und Eindrücke von unseren Vereinsbesuchen gibt es im Titelvideo.

Die Freude war den Mitgliedern der drei Siegervereine sichtlich ins Gesicht geschrieben. Schließlich haben sie wochenlang innerhalb des Vereins alle Kräfte für das Voting mobilisiert, um an Ende auf dem Podest zu stehen und somit eine kräftige Finanzspritze für ihr Projekt zu ergattern. Die Spremberger Schwimmer können nun einige neue Trainingsanzüge für ihren Nachwuchs anschaffen, die Cottbuser Schwimmer springen demnächst von einem neuen Profi-Startblock ins Wasser und die Hockeyteams aus Lauchhammer erfreuen sich an einem gemeinsamen Trainingscamp. Bei den jeweiligen Vereinsbesuchen wurde deutlich, wie groß das Engagement im ehrenamtlichen Sport der Region ist. Trainer, Betreuer, Verwalter, Aktive und auch die Eltern leisten jeweils ihren Beitrag, damit die Vereine funktionieren und mit Leben gefüllt werden. Demzufolge ist auch jede finanzielle Unterstützung gern gesehen, um Wunschprojekte möglich werden zu lassen. Ebenso großes Engagement haben die drei Siegervereine in die Mobilisierung ihrer Mitglieder, von Verwandten, Freunden und Bekannten gesteckt, um die insgesamt mehr als 50.000 Votingstimmen zu sammeln. Wie uns die Vereinsverantwortlichen sagten, wurde fast täglich in WhatsApp-Gruppen daran erinnert oder auf der eigenen Vereinswebseite der entsprechende Link platziert. Die Ausdauer hat sich nun ausgezahlt. (Mehr dazu im Titelvideo)

1. Platz! Der Spremberger Schwimmverein

Schwimmverein Spremberg klei

 

 

 

 

 

 

 

2. Platz! PSV Cottbus 90 e.V. - Schwimmen

Schwimm cb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Platz! Hockey-Club Lauchhammer

Hockey klein

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch der vierte Platz geht diesmal nicht leer aus. Der SV Grün-Weiß Dissen bekommt einen Trikosatz von 20 bedruckten Shirts überreicht.  Ermöglicht wird der Preis vom Sportartikelhersteller "MACRON", der in Deutschland unter anderem den TSV 1860 München und Union Berlin ausstattet und sich spontan entschieden hat, unsere Aktion zu unterstützen. Der Preis wird nach der Herstellung übergeben.

red

Das könnte Sie auch interessieren