Niederlausitz Mittwoch, 20 Februar 2019 von Redaktion

66. Wettbewerb: Das schönste sorbische Osterei 2019 gesucht

66. Wettbewerb: Das schönste sorbische Osterei 2019 gesucht

Der Förderkreis für sorbische Volkskultur e. V. ruft alle Kinder und Jugendlichen bis 24 Jahre auf, sich am diesjährigen 66. Wettbewerb um das schönste sorbische Osterei zu beteiligen. Eingereicht werden sollen je Kollektion (Technik) zwei sauber ausgeblasene Hühnereier. Einsendeschluss ist der 24. April. 

Jeder Einsender kann sich mit mehreren Techniken am Wettbewerb beteiligen:

-           Wachsbatiktechnik/ein- und mehrfarbig

-           Kratztechnik

-           Ätztechnik

-           Wachbossiertechnik/ein- und mehrfarbig.

Den Kollektionen ist unbedingt ein Blatt mit Namen, genauer Anschrift, Alter und Bezeichnung der Technik beizulegen. Die Wettbewerbskollektionen können bis zum 24.04.2019 (Poststempel) an den Förderkreis für sorbische Volkskultur geschickt oder an folgenden Orten abgegeben werden: Sorbische Kulturinformation in Bautzen, Postplatz 2; Sorbische Kulturinformation "Lodka" in Cottbus, August-Bebel-Str.82 sowie in den Regionalbüros der Domowina in Schleife, Friedensstr. 65; in Hoyerswerda, Dresdner Str. 18 und in Crostwitz, Am Hirtenquell 4.

Es winken Preisgelder von 5 bis 25 € sowie ein Jugendförderpreis in Höhe von 75 €. Alle Einsender erhalten ihre Kollektionen zurück, nur der Jugendförderpreis wird mit den Preisträgerkollektionen der Erwachsenen ausgestellt und nicht zurückgegeben. Die Stiftung für das sorbische Volk fördert das Projekt.

Der Förderkreis für sorbische Volkskultur hofft, dass viele Kinder und Jugendliche am Wettbewerb teilnehmen. 

Foto: Peter Becker

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote