*

Bedeckt

2 °C
Nord-Nordwest 1.1 km/h

Niederlausitz Montag, 15 Oktober 2018 von Redaktion

Ausbildungsstart im Klinikum Niederlausitz

Ausbildungsstart im Klinikum Niederlausitz

Klettwitz / Lauchhammer / Senftenberg. Zum Ausbildungsstart hat das Klinikum Niederlausitz mit dem „#Azubi WelcomeDay 2018“, zwei Kennlern- und Informationstagen, die neuen Auszubildenden an den FamilienCampus LAUSITZ nach Klettwitz eingeladen. Von dort aus ging es nach einem gemeinsamen Frühstück in einem original amerikanischen Schoolbus an die beiden Klinikstandorte nach Lauchhammer und Senftenberg. Hier konnten sich die Auszubildenden einen ersten Eindruck vom Unternehmen verschaffen, zukünftigen Kollegen über die Schulter schauen und sehen, wo sie bald lernen und arbeiten werden. Am zweiten Tag folgten die ersten Unterweisungen und Informationen rund um die Arbeitsorganisation während der Ausbildung.

Derzeit haben 32 junge Menschen einen Ausbildungsvertrag mit dem Klinikum Niederlausitz unterzeichnet, darunter sind 27 Azubis in der Gesundheits- und Krankenpflege, zwei zukünftige Operationstechnische Assistenten, zwei angehende Rettungssanitäter sowie ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Zudem betreut das Unternehmen drei Studierende der Studiengänge Pflegewissenschaft, Medizintechnik und Public Management.

Von den frisch gebackenen Gesundheits- und Krankenpflegern, die ihre Ausbildung erfolgreich beendet haben, wurden sechs vom Klinikum Niederlausitz übernommen. Ebenso haben zwei Operationstechnische Assistenten sowie zwei Absolventen der Pflegewissenschaft jeweils einen Arbeitsvertrag unterschrieben.

Während die neue Azubiklasse gerade erst ihre dreijährige Ausbildung begonnen hat, laufen bereits die Bewerbungsverfahren für den Ausbildungsstart 2019. Schüler und Schülerinnen können sich jetzt schon für kommendes Ausbildungsjahr bewerben. Nähere Informationen auf der Homepage www.klinikum-niederlausitz.de.

 

Foto: Klinikum Niederlausitz/Anne Herrmann

pm/red

 

Das könnte Sie auch interessieren