*

Bedeckt

20 °C
Südost 2.5 km/h

Niederlausitz Donnerstag, 11 Januar 2018 von Redaktion

Benjamin Liedtke ist neuer Pfarrer im Unterspreewald

Benjamin Liedtke ist neuer Pfarrer im Unterspreewald

Seit dem 1. Januar ist Benjamin Liedtke der neue Pfarrer im Unterspreewald. Er betreut fortan im Kirchenkreis Niederlausitz die Kirchengemeinden Waldow und Schlepzig sowie den Pfarrersprengel Krausnick-Neu Schadow. Der 30-Jährige stammt aus Berlin und hat den praktischen Teil seiner Ausbildung zum Religions- und Gemeindepädagogen in Havelberg absolviert. Er tritt die Nachfolge von Pfarrerin Alina Erdem an, die in den Pfarrsprengel Dahme-Bersteland wechselte. Als Gemeinschaft, die Generationen verbindet, habe Liedtke die Kirche von seiner Kindheit an kennengelernt. Ehrenamtlich habe er bereits Gottesdienste für Kinder und Erwachsene geleitet, berichtet er. Wie man mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen umgeht und wie Kirche sich fit für die Zukunft macht, sind Fragen, die er in den Unterspreewald mitbringt. Benjamin Liedtke versteht sich als Teamplayer. Er freut sich auf die gemeinsame Arbeit mit Pfarrerin Erdem. Von der Fülle der Aufgaben eines Pfarrers sind ihm Gottesdienste wichtig. „Ich freue mich auf Land und Leute und auf die Möglichkeiten, die sich im Unterspreewald ergeben“, sagt er. Benjamin Liedtke ist zunächst für zwei Jahre in die Region entsandt. 

Foto: privat

pm/red